DSDS 2012: Jesse Ritch singt "She Doesn't Mind" von Sean Paul

Jesse Ritch singt "She Doesn't Mind"
Jesse Ritch singt "She Doesn't Mind" DSDS 2012: Siebte Mottoshow 00:05:46
00:00 | 00:05:46

Jesse Ritch rappt - und begeistert die DSDS-Jury

DSDS-Kandidat Jesse Ritch zeigt in der siebten Mottoshow von DSDS 2012 sein Können mit dem Pop-Song "She Doesn't Mind" von Sean Paul und begeistert damit sowohl die Zuschauer als auch die Jury von "Deutschland sucht den Superstar".

- Anzeige -

"Tolle Performance. Was ich wirklich toll finde, du bleibst uns immer treu. Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren. Ich hätte nicht gedacht, dass du so weit kommen würdest. Super gemacht!", lobt ihn Bruce Darnell. Und auch seine DSDS-Jury-Kollegin Natalie Horler ist begeistert: "Ich fand es richtig geil. Ich würde dich so direkt auf Tour schicken. Ich wusste gar nicht, dass du rappen kannst. Hast du super gemacht!" Dieter Bohlen kann sich da nur anschließen: "Das war gute Laune pur. Es klang wie CD. Es war eine sehr gute Leistung von dir."