SONNTAGS I 17:00

auto mobil

 

Düsenkart

Düsengetriebenes Bobbycar fordert Rennwagen heraus

Bobbycar fordert Rennwagen heraus

Dirk Auer ist Extremsportler. Seit Jahren stellt er mit seinem düsengetriebenem Bobbycar einen Rekord nach dem anderen auf.

Düsenkart

Doch jetzt möchte er sich einer neuen Herausforderung stellen und sich mit einem waschechten Rennwagen messen. Er will auf dem Nürburgring gegen Rennfahrer Uwe Alzen und seinem BMW Z4 GT3 antreten. Doch da gibt es noch ein kleines Problem: Das jetzige düsengetriebene Bobbycar ist zu schwach für das Rennen.

In nur acht Wochen muss Dirk Auer ein noch extremeres Bobbycar konstruieren, um gegen den 520 PS starken Rennwagen auf dem Nürburgring antreten zu können. Wenn es ihm gelingt, wird er das Rennen dann auch gewinnen?

Mercedes G-Klasse erstrahlt in neuem Glanz

Wie ein Phoenix aus der Asche

Mercedes G-Klasse erstrahlt in neuem Glanz