MO - FR I 19:00

Duett von der Mousse an Caipirinha-Sorbet mit Macadamiaknusper

Dominiks Nachspeise

Zutaten
für Personen
Himbeerpüree 150 ml
Sahne 250 ml
Eier 2 Stk.
Limettensaft
Balsamico alt
Vanilleschote 1 Stk.
Zucker
Sahne 250 ml
Schokolade weiß 150 g
Macadamia gehackt 200 g
Müsli 200 g
Himbeeren 30 Stk.
Basilikumblätter 30 Stk.
Mousse
Balsamico alt
Limettensorbet 700 ml
Cachaca 100 ml
Zucker braun
Limettenschale
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 120 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1288,672 (308)
Eiweiß 3.85g
Kohlehydrate 21.97g
Fett 20.41g
Zubereitungsschritte

1 Sahne mit Vanille und Zucker erhitzen und über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.

2 Himbeerpürree mit Limettensaft, Zucker und Balsamico abschmecken. Am Folgetag Eigelb mit zwei Tl. Zucker schäumig aufschlagen. Himbeermasse langsam erhitzen und vorsichtig unter die Eimasse heben. Anschließend vorsichtig die steif geschlagene Sahne und den Eischnee unterheben.

3 Sahne und weiße Schokolade erhitzen und über Nachtkühl stellen. Am Folgetag aufschlagen und kühl stellen. Beide Mousse kurz vor dem stocken spiralförmig miteinander verbinden.

4 Fertigknusper mit der gehackten Macadamia auf einem Backblech ausbreiten und ausbacken. Himbeeren mit ein paar Tropfen Balsamico und weißer Mousse füllen.

5 Am Vortag geriebene Limettenschale mit Cachaca und braunem Zucker aufkochen. Flüssigkeit unter das Sorbet heben und frosten. Auf einem Teller zwei Nocken mit Mousse anrichten. Himbeeren mit Basilikumblättern verzieren und ebenfalls anrichten. Sorbet und Müsli hinzufügen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden