MO - FR I 19:00

Dutch-Apple-Caramel-Streusel-Cheesecake

Zutaten
für Personen
Apfelfüllung:
Äpfel geschält 4 Stk.
Maisstärke 2 TL
Wasser 0,5 Tasse
Brauner Zucker 0,5 Tasse
Zimt gemahlen 1 TL
Karamell-Soße:
Brauner Zucker 2 Tasse
halb und halb 1 Tasse
Vanille Aroma 2 EL
Salz 1 Prise
Streusel:
Mehl 0,25 Tasse
Zimt gemahlen 2 EL
Butter 0,25 Tasse
Walnüsse gehackt 0,5 Tasse
Cheese-Cake-Boden:
Vanillewaffeln zerkrümelt 1 Tasse
Zimt 2 Messerspitze
Butter geschmolzen 20 g
Käsefüllung:
Zucker 1,5 Tasse
Sour Cream 1 Tasse
Mehl 50 g
Eier 5 Stk.
Vanille-Extrakt 2 Messerspitze
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 80 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1451,848 (347)
Eiweiß 6.01g
Kohlehydrate 29.81g
Fett 22.65g
Zubereitungsschritte

Apfelfüllung:

1 Butter bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf schmelzen lassen; Äpfeln hinzufügen. Unter ständigem Rühren, für etwa 6 Minuten kochen, bis Äpfel fast weich sind. Maisstärke in Wasser aufzulösen und es in den Topf hinzuzufügen. Zucker und Zimt unterrühren. Kochen Sie das Ganze für 2 Minuten, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und lassen Apfelfüllung vor dem „Einbau“ in den Käsekuchen Teig abkühlen.

2 Butter bei mittlerer Hitze in einem mittelgroßen Topf schmelzen lassen; Äpfeln hinzufügen. Unter ständigem Rühren, für etwa 6 Minuten kochen, bis Äpfel fast weich sind. Maisstärke in Wasser aufzulösen und es in den Topf hinzuzufügen. Zucker und Zimt unterrühren. Kochen Sie das Ganze für 2 Minuten, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und lassen Apfelfüllung vor dem „Einbau“ in den Käsekuchen Teig abkühlen.

Streusel:

3 Mehl, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben. Butter hinzufügen und rühren, bis die Mischung groben Krumen ähnelt. Dann die Walnüssen hinzufügen.

4 Mehl, Zucker und Zimt in eine Schüssel geben. Butter hinzufügen und rühren, bis die Mischung groben Krumen ähnelt. Dann die Walnüssen hinzufügen.

Karamell-Soße:

5 Fügen Sie alle Zutaten unter ständigem Rühren in einen Topf und Hitze auf niedrig / mittlere Hitze. Kochen Sie alles für ca. 10 Minuten. In den Kühlschrank stellen, bis alles vollständig abgekühlt ist.

6 Fügen Sie alle Zutaten unter ständigem Rühren in einen Topf und Hitze auf niedrig / mittlere Hitze. Kochen Sie alles für ca. 10 Minuten. In den Kühlschrank stellen, bis alles vollständig abgekühlt ist.

Kuchen:

7 Vermischen Sie die Kekskrümel mit dem Zimt. Geben Sie die Butter hinzu. Verkneten sie alles. Dann kleiden Sie die Springform mit Aluminiumfolie aus. Mit dieser Masse kleiden sie großzügig den Boden der Backform aus. Drücken sie es mit den Händen fest.

8 Vermischen Sie die Kekskrümel mit dem Zimt. Geben Sie die Butter hinzu. Verkneten sie alles. Dann kleiden Sie die Springform mit Aluminiumfolie aus. Mit dieser Masse kleiden sie großzügig den Boden der Backform aus. Drücken sie es mit den Händen fest.

Käsefüllung:

9 Mit einem Handrührgerät vermischen Sie alle Zutaten. Zuerst den Frischläse. Diesem mischen Sie alle anderen Zutaten hinzu. Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor. Sie benötigen eine Ofenfeste Form die Größer ist als ihre Springform. Geben sie jetzt die Hälfte der Käsekuchenfüllung auf die vorbereitete Kruste in der Springform. Füllen sie jetzt die Apfelmasse darauf und geben sie den Rest der Käsekuchenmasse darüber. Zum Schluss folgt die Streusellmasse. Stellen Sie jetzt die Springform in die im Ofen stehende Wasserschüssel. Der Ofen muss jetzt für 10 Minuten bei 220 Grad backen. Dann schalten sie den Ofen auf 180 Grad und backen den Kuchen bis er goldbraun ist.

10 Mit einem Handrührgerät vermischen Sie alle Zutaten. Zuerst den Frischläse. Diesem mischen Sie alle anderen Zutaten hinzu. Heizen Sie den Backofen auf 220 Grad vor. Sie benötigen eine Ofenfeste Form die Größer ist als ihre Springform. Geben sie jetzt die Hälfte der Käsekuchenfüllung auf die vorbereitete Kruste in der Springform. Füllen sie jetzt die Apfelmasse darauf und geben sie den Rest der Käsekuchenmasse darüber. Zum Schluss folgt die Streusellmasse. Stellen Sie jetzt die Springform in die im Ofen stehende Wasserschüssel. Der Ofen muss jetzt für 10 Minuten bei 220 Grad backen. Dann schalten sie den Ofen auf 180 Grad und backen den Kuchen bis er goldbraun ist.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden