Aktuell nicht im Programm

Echte Männer: Andreas, Dennis, Marcel, Michael und Valentin starten ihre Heldenreise

Gleich zu Beginn erkennen die "Echten Männer" ihre Grenzen

Fünf "Echte Männer" scheuen keine sportliche Herausforderung. Schlosser Andreas (29) aus Plettenberg, Bestatter und Tatortreiniger Valentin (30) aus Wuppertal, Pflegedienstleister Marcel (31) aus Duisburg, Trockenbauer Michael (30) aus Hellenthal und Stallbetreiber Dennis (33) aus Lotte wollen zeigen, was sie können. Bisher haben es sich die "Echten Männer" zum Feierabend lieber auf dem Sofa gemütlich gemacht. "Ich bin im Fitnessstudio angemeldet, zweimal hochmotiviert hingerannt und dann nie wieder hingegangen", gibt Dennis zu. Diese Einstellung muss sich jetzt ändern. In "Echte Männer" lassen sich die Kerle auf ein sportliches Experiment ein. Sie wissen noch nicht, dass in fünf Monaten ein Cross-Triathlon auf sie wartet. Und schon in der ersten Folge am 28. Juni um 20.15 Uhr bei VOX werden sie mit ihrem wahren, biologischen Alter und nackten Tatsachen konfrontiert.

- Anzeige -
Gleich zu Beginn erkennen die "Echten Männer" ihre Grenzen
Echte Männer: Andreas, Dennis, Marcel, Michael und Valentin starten ihre Heldenreise

Die Heldenreise der "Echten Männer" beginnt im sauerländischen Plettenberg, wo Andreas gemeinsam mit Frau und Tochter lebt. "Ich habe die Adressen von vier Männern gekriegt und die hole ich jetzt einfach mal ab. Dann schauen wir, was passiert", erklärt er seiner Frau. Mit einem kleinen Twingo sammelt er die zukünftigen Leidensgenossen ein. "Ich bin sehr aufgeregt, was das für ein Team ergibt", gesteht Valentin vor dem Kennenlernen. "Bei allen ist das gerade eine Mischung aus Freude und 'Ich kacke mir gleich in die Hose'", findet Michael. Doch die Stimmung ist schnell gelöst. Bei ihrer "Henkersmahlzeit", einem gemeinsamen Burger-Essen mit leckerem Bierchen, sind die Männer schnell auf einer Wellenlänge.

In aller Herrgottsfrühe sollen sich die "Echten Männer" dann in Sportbekleidung an einem Waldstück einfinden. "Mir würde es im Traum nicht einfallen, um diese Uhrzeit schon joggen zu gehen", leidet Valentin schon vor dem Start. Und auch Marcel ist wenig begeistert: "Ich könnte jetzt viel eher eine Runde schlafen." Empfangen werden sie von Fitnesscoach Helge Thorn. Er wird seine neuen Schützlinge in der nächsten Zeit als Mentor unterstützen. "Es werden für euch fünf Monate voller Herausforderungen und Veränderungen."

Trainer Helge Thorn: "Hier trennen sich die Jungs von den Männern"

Die erste Aufgabe ist gleich etwas für "Echte Männer". Bei einem Waldlauf, an dessen Ende es zunächst 220 Treppenstufen und schließlich einen Steilhang zu erklimmen gilt, macht Coach Helge klar: "Hier trennen sich die Jungs von den Männern." Marcel gesteht durchgeschwitzt: "Dann bin ich heute ein Mädchen." Die Lektion ist klar: Die sportliche Herausforderung werden sie nur meistern, wenn sie ab sofort auf das Rauchen verzichten und ihre Ernährung umstellen. Zieht hier wirklich jeder mit?

Dann will Helge die "Echten Männer" bei ihrer Eitelkeit packen. Er schickt sie in ein Kölner Fotostudio. Hier ist Fotografin, Model und Playmate Christina Noélle zuhause. Doch heute geht es nicht um Aktfotos der 24-Jährigen: "Ich wollte schon immer mal einen Männerkalender machen und das bietet sich mit euch super an." Nur mit typischen Arbeitsutensilien bekleidet sollen sie sexy posen. "Jeder von uns hat einen Spiegel Zuhause und rafft, dass er nicht wie Adonis aussehen wird", gibt Michael zu. Doch alle ziehen mit. Und die Botschaft kommt an: "Das hat mir noch mal einen Push gegeben: Jetzt muss ich etwas tun", findet Marcel.

Nach den nackten Tatsachen folgt der Moment der Wahrheit für die "Echten Männer". Denn in einem sportmedizinischen Test wird das biologische Alter der Jungs bestimmt. Und das sogenannte Body-Age liegt bei allen deutlich über ihrem tatsächlichen Alter. Kaum haben sie den Schock verdaut, erfahren sie endlich, welche sportliche Herausforderung wirklich auf sie wartet: 1,5 Kilometer Schwimmen, 30 Kilometer Mountainbiken, 10 Kilometer Laufen. In fünf Monaten sollen die "Echten Männer" den Xterra Cross-Triathlon auf Malta meistern. Sind wirklich alle bereit, dafür an ihre Grenzen zu gehen?

Wie die fünf männlichen Prachtexemplare auf die bevorstehende Aufgabe reagieren und wie sie ihre ersten Aufgaben meistern, gibt es am Dienstag, den 28. Juni um 20:15 Uhr bei "Echte Männer" zu sehen.

VIDEOS

Die "Echten Männern" feiern ihren großen Erfolg
00:00 | 02:11

Helge Thorn: "Ich bin mosterstolz auf euch"

Die "Echten Männern" feiern ihren großen Erfolg