Ein erschreckender Fund in Thailand

Mikka Bender und Hygieneexperte Dr. Martin Frettlöh machen eine erschütternde Entdeckung: Salmonellen!
Mikka Bender und Hygieneexperte Dr. Martin Frettlöh machen eine erschütternde Entdeckung: Salmonellen!

Salmonellen im Touristenhotel

Salmonellen in Touristenhotels auf Phuket: Deutscher Reiseverband ignoriert die alarmierenden Ergebnisse.

- Anzeige -

Urlaubs-Profi Mikka Bender macht auf der Ferieninsel Phuket eine erschütternde Entdeckung: Zusammen mit dem Hygieneexperten Dr. Martin Frettlöh findet er im Leitungswasser von zwei Hotels deutscher Reiseanbieter gesundheitsgefährdende Salmonellen. Im Zuge der Dreharbeiten von „Hilfe, mein Urlaub geht baden!“ hat er außerdem Wasserproben der Hotelstrände untersucht. Das Ergebnis der Laboruntersuchungen: Bakterien und verseuchtes Wasser in der größten Badebucht von Phuket (Patong Beach). Mikka Bender konfrontiert die Geschäftsführer vor Ort und stellt die Ergebnisse dem Deutschen Reiseverband zur Verfügung. Doch bis heute hat sich der Verband nicht dazu geäußert. Die Gesundheitsgefahr, die hier massiv für Urlauber besteht, scheint ignoriert zu werden.