Demnächst wieder im Programm

Ein Fall für Birga Dexel: Kater Karlie ist nicht stubenrein

Bäder und Dusche werden zum Katzenklo

Eine Großfamilie hat ein geruchsintensives Problem: Maine-Coon-Mix-Kater Karlie ist der einzige der insgesamt vier Samtpfoten im Haus, der nichts von Katzenklos hält. Hartnäckig macht er ins Bad und in die Dusche. Die Katzenexpertin der "3 Engel für Tiere", Birga Dexel, ist die letzte Hoffnung.

- Anzeige -

Katrin führt Birga ins Bad, wo Karlie schon wieder seine Spuren hinterlassen hat. Birga fällt außerdem sofort der äußerst strenge Geruch auf, der sich inzwischen dort festgesetzt hat. Und sie hat gleich einen Verdacht: Könnte das Problem auch mit den falschen Reinigungsmitteln zu tun haben? "Da sind zum teil auch ammoniakhaltige Stoffe drin, die das eventuell noch verstärken können, weil es für Karlie gegebenenfalls noch mehr nach Katzenurin riecht. Dafür braucht man halt immer spezielle Reiniger, die normalen Haushaltsreiniger sind oft dafür nicht geeignet", weiß die Katzenexpertin.

Birga Dexel stellt fest, dass Karlie nicht interessiert an weichen Unterlagen ist. daher möchte sie es mit zwei unterschiedlichen harten Katzenstreus versuchen. Im Bad möchte sie für Karlie ein kleines "Katzen-Pinkelparadies" aufbauen.