Demnächst wieder im Programm

Ein oberbayrischer Modedesigner beim Tiroler Promi Dinner

Kay Rainer
© Kitzbühl/Tirol, Block 223, Mit E

Kay Rainer kennt sich auch mit gutem Essen aus

Der Modekünstler wurde 1976 als Kay Maximilian Rainer im oberbayerischen Altötting geboren, ist in Waldkraiburg aufgewachsen, und widmet sich als kreativer Kopf der Kombination aus Mode, Kunst und Lifestyle. Der Couture-Designer ist bekannt für seine elegante Abendgarderobe. Nach dem Studium an der internationalen Designerschule „Esmod“ in München folgten Stationen in Los Angeles und der bayerischen Landeshauptstadt, ehe er sein eigenes Label gründete. Den Durchbruch feierte seine Modemarke „KAY RAINER“, nachdem er Lilly Beckers Brautjungfern 2009 mit seinen Kreationen ausstattete. Seitdem tragen zahlreiche Society-Größen seine exklusiven Kleider, und der Wahlmünchener ist inzwischen auch als Lifestyle-Experte extrem gefragt. Im Architekturmagazin „casamia“ veröffentlich er unter dem Titel „KAYS SOCIETY“ regelmäßige Kolumnen. Der Designer & Lifestyle-Experte pendelt ständig zwischen beiden Wohnsitzen, München und seinem Heimatort Waldkraiburg.

- Anzeige -

Das kocht Kay Rainer

'Kays Surprise'

Vorspeise: Parmesansüppchen mit Langostinos und Käsestange

Hauptspeise: Rinderrouladen mit Purple Püree und Balsamico-Linsen

Nachspeise: Apfeltiramisu

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"