Eine Himmlische Familie Episodenguide

8. Böse Gerüchte

Zufällig sehen Annie und die Kinder, wie Eric mit einer Frau aus der Gemeinde in ein Hotel geht. Abby Morris hat auf den Rat des Reverends ihren gewalttätigen Mann Jake verlassen - was Eric seiner Familie wegen des Schweigegelübdes nicht erzählen darf. Bald heizt die tratschende Nachbarin Mrs. Breeker die Gerüchteküche an.

- Anzeige -

Auch eigene Herzensangelegenheiten sorgen für Kummer bei den Camden-Kindern. Gegen Matts Ratschlag hat Mary sich mit Richard eingelassen. Die Nachhilfe, die Richard Mary offiziell gibt, ist nicht besonders hilfreich, zumal er selbst Probleme in der Schule hat. Simon ist das erste Mal unsterblich verliebt, findet aber bei seinen größeren Geschwistern keine Hilfe. Nur Ruthie schenkt ihm ihre Zeit. Simons Liebesbrief an Gabrielle wird vor der ganzen Klasse vorgelesen. Sein Ruf ist zerstört und er zieht es vor, erst einmal krank zu spielen, damit er nicht in die Schule muss.