MO - FR I 19:00

Eine potenzsteigernde Soße?

Wofür soll Eisenkraut sonst gut sein?

Susanne kocht als erste der Münchener Runde und serviert Kalbsrücken im Kräuterblätterteigmantel.

- Anzeige -

Vor allem die zitronige Soße regt die Fantasie der männlichen Gäste an. Denn Eisenkraut - so die offizielle Bezeichnung für die Hauptzutat der Soße - wird ja wohl eindeutig zur Potenzsteigerung genutzt.

Kann man ja mal behaupten.

Begeisterung beim letzten Dinner in Wien
00:00 | 01:25

Peter setzt noch einen drauf

Begeisterung beim letzten Dinner in Wien