Aktuell nicht im Programm

Eine verwundete Wölfin

Tierarzt Marco Nieburg behandelt mit seiner Praktikantin die verletzte Wölfin Luna.
Tierarzt Marco Nieburg behandelt mit seiner Praktikantin die verletzte Wölfin Luna.

Anschauungsunterricht hautnah!

Für Rügens Mobilen Tierarzt Marco Nieburg steht eine außergewöhnliche Patientin auf dem Behandlungsplan:

- Anzeige -

Im Tierpark Sassnitz hat Wölfin "Luna" eine entzündete Wunde am Hinterlauf. Damit das Tier gefahrlos untersucht werden kann, muss es von seinem Rudel separiert werden. Erst dann kann der Tierarzt Luna mit einem Betäubungspfeil aus seinem Blasrohr in Narkose legen. Nieburgs fünfzehnjährige Praktikantin Vicky darf ihm bei der Behandlung im Gehege assistieren und das Fell im Wundbereich rasieren. Mit gemischten Gefühlen legt die Schülerin los – nie hätte sie gedacht, dass sie einem echten Wolf mal so nahe kommt!

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung