Aktuell nicht im Programm

Eine Zahnspange für einen Koi?

Der japanische Zierfisch hat ein missgebildetes Maul. Eine Zahnspange soll helfen.
Der japanische Zierfisch hat ein missgebildetes Maul. Eine Zahnspange soll helfen.

Tierart Ralf Schweda

Ralf Schweda ist ein leidenschaftlicher Koi-Züchter. In seinem Beruf als Tierarzt hat er sich daher auch auf die Behandlung der wertvollen japanischen Zierfische spezialisiert. Er führt viele Eingriffe bei den Karpfen durch, die kaum ein anderer Tierarzt in Deutschland beherrscht.

- Anzeige -

Das hat sich herum gesprochenen: Immer wieder kommen Züchter von weit her, wenn ihnen einer ihrer Lieblinge Sorgen bereitet. Bedenkt man, dass Koi mehrere tausend Euro kosten können, verwundert es nicht, dass die Züchter gerne bereit sind, etwas in ihre Gesundheit zu investieren.

Dieses Mal bringt Hobbyzüchter Theo Becker einen seiner Edelkarpfen zu Ralf Schweda. Der Patient hat ein missgebildetes Maul, das nicht nur unschön aussieht, sondern auch die Nahrungsaufnahme des Fisches behindert.

Der Koi-Experte hat schon eine Idee, wie er seinem Patienten helfen kann: Eine Zahnspange soll es richten. Sie soll die Fehlstellung korrigieren. Theo Becker hofft, dass der Tierarzt mit dieser Behandlung Marke "Eigenbau" Erfolg hat...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung