Einfach abnehmen ohne Diät

Abnehmen ohne Diät, Abnehmen ohne Sport
Mit kleinen Tellern und kleinem Besteck: Satt werden. © Dron - Fotolia

Die Pfunde purzeln lassen ohne Diät und Sport: Was sich unmöglich anhört, geht eigentlich ganz einfach. Der amerikanische Ernährungswissenschaftler Brian Wansink sagt: Mit den richtigen Tellern und dem richtigen Besteck isst jeder automatisch weniger.

- Anzeige -

Seine Idee: Das menschliche Gehirn mit einfachen Mittel austricksen. Denn auch durch kleinere Portionen kann man satt werden. Wichtig dabei: Kleinere Teller und kleineres Besteck benutzen. Ein kleiner Teller bedeutet meist ein voller Teller. Auch dadurch wird man meist satt. Mit dem kleineren Besteck isst jeder automatisch langsamer. Langsam essen ist wichtig, da die Sättigung erst nach 8 bis 10 Minuten einsetzt.

Zuckerhaltige Getränke sollten in schmalen, hohen Gläsern eingeschenkt werden. Dadurch trinkt man weniger. Und was nicht im Vorratsschrank ist, wird erst gar nicht gegessen. Das gilt besonders für süße Verlockungen. Wenn wir mit etwas mehr Verstand essen, müssen wir uns über die Kilos weniger Sorgen machen.