Endlich einer neuer Koch für die "Obere Maxlraineralm"

Kann sein Essen die Küchenchefs überzeugen?

Ein halbes Jahr nach ihrem ersten Besuch, kehren die Küchenchefs auf die "Obere Maxlraineralm" zu Johanna Trzeba zurück. In den kommenden zwei Tagen, möchten sie ihre Mission mit einem schlüssigen Gastrokonzept für Johannas Ski- und Wanderhütte beenden.

- Anzeige -

Mittlerweile hat Johanna einen Koch für ihre Alm gefunden. Seit vier Wochen steht Karsten hinterm Herd und kocht für die Hüttenbesucher. Um dessen Kochkünste zu testen, bestellen die Küchenchefs Mario Kotaska und Martin Baudrexel die Speisekarte rauf und runter. Doch weder die Leberknödelsuppe, noch die Currywurst oder das Putengeschnetzelte kann die Küchenchefs überzeugen. Bis zum großen Hüttenabend am nächsten Abend liegt noch eine Menge vor ihnen ...