Demnächst wieder im Programm

Entenbrust an Feldsalat, dazu Birnen-Zwiebel-Törtchen

Zutaten
für Personen
Entenbrust und den Salat
Brühe gekörnt 0,5 TL
Senf mittelscharf 0,5 TL
Balsamico-Creme 3 TL
Wasser warm 4 EL
Olivenöl 3 TL
Salz und Pfeffer 1 Prise
Feldsalat 300 g
Entenbrust Filet 4 Stück
Birnen-Zwiebel Törtchen
Zwiebeln 2 Stück
Birnen 3 Stück
Butter 0,5 TL
Crème fraîche 100 g
Salz und Pfeffer 1 Prise
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 560,656 (134)
Eiweiß 1.78g
Kohlehydrate 3.33g
Fett 12.67g
Zubereitungsschritte

Entenbrust und Salat

1 Für Entenbrust und Salat Honig, Brühe, Senf, Balsamico-Creme, Salz, Pfeffer, Zucker, Wasser und Öl für das Dressing gut mit einander vermengen.

2 Die Entenbrust mit der Hautseite in eine kalte Pfanne geben, erhitzen und das Fett bei mittlerer Hitze 15 Minuten ausbraten. Dann die Brust wenden und nochmals 3 Minuten braten. In den auf 80°C vorgeheizten Backofen geben und 30 Minuten darin ruhen lassen. WICHTIG: Die Entenbrust erst nach dem Braten salzen!

3 Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schütteln. Anschließend mit dem Dressing mischen und auf die Teller verteilen.

Birnen-Zwiebel

4 Für die Birnen-Zwiebel Törtchen die Blätterteigplatten auftauen lassen. Den Backofen auf 180°C (Heißluft) vorheizen.

5 Die Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden und die Birnen schälen und in Spalten schneiden. Dann die Zwiebeln in etwas Butter anbraten, die Birnen dazu geben und ca. 5 Minuten braten.

6 Als nächstes mit der Crème fraîche ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7 Die fertige Masse auf den Blätterteigplatten verteilen und für 15 Minuten in den Backofen geben.

8 Zum Anrichten die Entenbrust aus dem Ofen nehmen, aufschneiden und auf dem Salat anrichten. Die Törtchen dazu legen.

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"