MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Entscheidung im Dreiländereck

Wer hat's geschafft?

Zum Finale servierte Gastgeber Neyzen Scampi auf Spinat-Lachs-Crêpes mit Honig-Senf-Dill-Soße, Rucola und Erdnüssen, gefolgt von Roastbeef in Portwein-Soße mit Kartoffelecken und Bohnen im Speckmantel und zum Dessert Kokos-Vanille-Crème, Baiser und Himbeermousse. Nach dem Essen folgte die Stunde der Wahrheit: Wer hat in dieser Runde die meisten Punkte abgeräumt?

Die Entscheidung im Dreiländereck
Schwer zu ertragende Szenen im Harz

Elke zieht die Null

Schwer zu ertragende Szenen im Harz