Aktuell nicht im Programm

Eoin Macken spielt den eigenwilligen Arzt Dr. TC Callahan

Night Shift: Dr. TC Callahan
Eoin Macken aka Dr. TC Callahan © SONY PICTURES TELEVSION, © VOX/Sony Pictures Television

Biographie Eoin Macken

Eoin Macken spielt in "Night Shift" den eigenwilligen Dr. TC Callahan, den seine bewegenden Einsätze als Army-Arzt in Afghanistan sehr geprägt haben. Dr. TC Callahan ist ein brillanter Chirurg mit unorthodoxen Methoden und tritt entschlossen für das Wohl seiner Patienten ein, auch wenn er dabei des Öfteren mit seinen Vorgesetzten aneinander gerät.

- Anzeige -

Vor seiner Rolle als attraktiver Arzt der Nachtschicht studierte Eoin Macken, der am 21. Februar 1983 in Dublin geboren wurde, Psychologie am Dubliner University College. Bereits zu diesem Zeitpunkt entdeckte er seine Begeisterung für die Schauspielerei und das Modeln. So wurde er mit 19 Jahren das Gesicht des Mode-Labels "Abercrombie & Fitch" und war außerdem als Model für Ralph Lauren sowie das GQ-Magazin tätig. Parallel besuchte der junge Ire Schauspielkurse, unter anderem beim "The Attic Studio" in Dublin.

Seine erste große Rolle als Schauspieler erhielt Macken im Jahr 2005 beim Film "Studs", später folgten weitere Indie-Filme. Auf der Kinoleinwand war Macken unter anderem in "Through The Night" (2009), "Centurion" (2010), "Siren" (2010) und "Suspension of Disbelief" (2012) zu sehen. Darüber hinaus spielte er in den Serien "The Tudors" (2007-2010), "Fair City" (2008) und "Raw" (2010) sowie im Fernsehfilm "Small Island" (2009) mit.

Auch hinter der Kamera ist Macken, der abwechselnd in Dublin und New York lebt, sehr aktiv: Im Jahr 2008 erstellte er seinen ersten Film "Christian Blake", 2009 war er Regisseur, Autor, Cutter und Darsteller im Film "Dreaming for You". Außerdem führte er Regie bei "The Fashion of Modelling" (2009), einem Dokumentarfilm über die irische Modeindustrie. Im Oktober 2012 schloss Macken die Produktion des Kinofilms "Cold" ab, bei dem er als Hauptdarsteller, Autor und Regisseur tätig war.