Episode 3: Kämpfen für den Glauben

( 273 v. Chr. - 600 n. Chr.)

- Kämpfen für den Glauben -

- Anzeige -
Episode 3: Kämpfen für den Glauben
(c) Foto: VOX/BBC 2011 © Coco Van Oppens

Die sagenumwobene Terrakotta-Armee bewacht den ersten Kaiser von China.

In Indien schwört der Herrscher Ashoka der Gewalt ab und postuliert die erste Deklarierung der Menschenrechte. Die ägyptische Königin Kleopatra will die Macht ihres Landes bewahren und verbündet sich mit Roms Herrscher Julius Caesar, der ihr verfällt. Der jüdische Kaufmann Saulus wandelt sich zum Missionar und verhilft dem Christentums zum Siegeszug. Der Islam verbreitet sich nach dem Tod des Propheten Mohammed von Zentralasien bis nach Spanien.