MO - FR I 19:00

Erdbeer-Panna-Cotta

Zutaten
für Personen
Panna Cotta
Vanilleschote 0,5 Stück
Sahne 200 g
Zucker 50 g
Joghurt 250 g
Erdbeer-Minz-Salat
Puderzucker 1 EL
Zitrone unbehandelt 0,5 Stück
Minzestängel 3 Stück
Mandelsplitter
Wasser 2 EL
Mandelsplitter 100 g
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 220 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 740,568 (177)
Eiweiß 4.12g
Kohlehydrate 21.68g
Fett 7.98g
Zubereitungsschritte

Panna Cotta

1 Für die Panna Cotta die Gelatine im kalten Wasser einweichen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Dann Sahne, Zucker, Vanilleschote- und Mark in einem Topf zum Kochen bringen.

2 Den Topf von der Kochstelle nehmen und die ausgedrückte Gelatine in der heißen Sahne unter Rühren auflösen. Dann noch den Joghurt hinzufügen und glatt unterrühren. Durch ein feines Sieb gießen und auf 4 Gläser verteilen.

Erdbeer-Minz-Salat

3 Für den Erdbeer-Minz-Salat 300 g Erdbeeren mit dem Puderzucker und Zitrone (Abrieb und Saft) pürieren. 200 g Erdbeeren vierteln und in 150 g von dem Püree geben. Dann die Minze fein schneiden und mit den Erdbeeren vorsichtig vermischen.

karamellisierten Mandelsplitter

4 Für die karamellisierten Mandelsplitter den Zucker mit 1 bis 2 EL Wasser erhitzen und unter ständigem Umrühren eine Weile kochen lassen, bis ein hellbrauner Karamell entstanden ist. Topf vom Herd nehmen und die Mandeln einrühren.

5 Die Panna Cotta vorsichtig aus den Förmchen stürzen und mit etwas Erdebeerpüree nappieren. Den Erdbeersalat daneben anrichten und mit Mandelsplittern bestreuen.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden