MO - FR I 19:00

Erdbeereis mit Orangen-Basilikum-Salat

Zutaten
für Personen
Erdbeereis
Zucker 100 g
Süße Sahne 80 ml
Naturjoghurt 2 EL
Orangen-Basilikum-Salat
Zucker 6 EL
Basilikum 0,5 Bund
Vanilleschaum
Milch 300 ml
Vanilleschote 1 Stück
Speisestärke 0,5 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 1530 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 644,336 (154)
Eiweiß 1.55g
Kohlehydrate 30.18g
Fett 2.77g
Zubereitungsschritte

Erbeereis

1 Für das Erbeereis einen Läuterzucker herstellen: Dazu 100 g Zucker mit 100 ml Wasser in einem Topf kochen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

2 Die Erdbeeren klein schneiden und in einem Gefrierbeutel tiefkühlen. Vor dem Servieren die tiefgekühlten Erdbeeren fein zerkleinern.

3 In ein hohes Rührgefäß etwa 80 ml Leuterzucker geben, darauf die Erdbeeren, die Sahne und den Joghurt geben. Jetzt mit dem Pürierstab durchmengen, bis ein cremiges Eis entstanden ist.

Orangen-Basilikum-Salat

4 Für den Orangen-Basilikum-Salat am Vortag die Zesten von zwei Orangen in eine Schüssel reiben. 10 Orangen über den Schüssel mit den Zesten filetieren und den restlichen Saft auspressen. Beiseite stellen.

5 Den Zucker in einem Topf erhitzen und farblos karamellisieren lassen. Den Orangensaft darauf gießen und von der Flamme nehmen. Abkühlen lassen. Die Orangenfilets dazu geben und eiskalt werden lassen.

6 Kurz vor dem Servieren das Basilikum in allerfeinste Streifen schneiden und unter die eiskalten Orangenfilets geben.

Vanilleschaum

7 Für den Vanilleschaum alle Zutaten, außer der Speisestärke, in einen Topf geben und bei hoher Hitze und permanentem kräftigem Rühren erhitzen. Nach kurzer Zeit die Speisestärke dazu geben. Kräftig rühren bis ein dickflüssiger Schaum entstanden ist. Dann nur noch abkühlen lassen.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger