Demnächst wieder im Programm

Es steht schlecht um Jessicas Hauptgericht

Ohne Licht kein Essen

Jessica Paszka will die Runde der Bachelor-Ladys bei „Das perfekte Promi Dinner“ am zweiten Abend bekochen. Leider ist das gar nicht so einfach - erst recht nicht im Dunklen.

- Anzeige -

Gerade als Jessica versucht die Soße für den Hauptgang vorzubereiten - oder besser zu retten, denn auch im Hellen klappt's nicht so wie Jessi will - passiert es: Das Licht geht aus. „Nein! Ich sehe nichts!“, bemerkt Jessica panisch.So wird das nichts mit dem Hauptgang. Die Kandidatin hat allen Grund zu fluchen - was sie auch ausgiebig tut."Scheiße mein Essen verkackt hier", erklärt sie nicht sehr damenhaft. "Was ist denn jetzt los?", ratlos und hilflos kann ihr nur ein kleines Feuerzeug-Flämmchen den Weg zum Stromkasten weisen. Denn so ganz ohne Licht kann sie natürlich schlecht weiter kochen. Die Kandidatin hat allen Grund zu fluchen - was sie auch ausgiebig tut. Jessicas kleiner Fauxpas amüsiert auch die anderen Kandidatinnen. "Die hat sich so heiß gekocht, da hats geknallt", witzelt Daniela. Wird die ehemalige Bachelor-Kandidatin den Hauptgang trotzdem noch retten können?

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"
00:00 | 03:38

Belle La Donna erkocht sich 21 Punkte

"Ich dachte, es kommt noch eine Überraschung"