MO - FR I 16:00

Es wird tränenreich bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"

Diese Woche gibt es nur drei "Bräute"
Diese Woche gibt es nur drei "Bräute" Auch ein Bräutigam ist dabei 00:03:42
00:00 | 00:03:42

Diesmal ist auch ein Bräutigam am Start

In dieser Woche treten zwar nur drei "Bräute" gegeneinander an, um am Ende die Traumreise zu gewinnen, doch die Kandidaten lassen trotzdem auf eine wilde und emotionale Woche hoffen. Nach langer Zeit ist auch wieder ein Bräutigam mit dabei, der die Runde mit einer fetzigen Party aufmischen möchte.

- Anzeige -
Doris, Martin und Daniela
Doris und Daniela freuen sich über Bräutigam Martin

Den Anfang der Woche macht Braut Doris. Doris und ihr Partner Paul feiern eine "Englisch-deutsche Hochzeit" und möchten gemeinsam mit 45 Gästen beider Nationalitäten eine ausgelassene Party feiern.

An Tag 2 geben Bräutigam Martin und sein Freund Roland sich das Ja-Wort. Mit 120 feierwütigen Gästen wollen die beiden die wilden "70er Jahre" und damit auch die Pril-Blümchen wieder aufleben lassen. Schlaghosen und Plateau-Stiefel sind bei dieser verrückten Feier durchaus erwünscht.

Als letzte Kandidatin heiratet Braut Daniela ihren Mann Dirk zum zweiten Mal. Passend zu ihrer Silberhochzeit gibt das Paar sich unter dem Motto "In guten wie in schlechten Zeiten!" erneut das Ja-Wort. Mit 80 Gästen wollen die beiden ihre Hochzeit nun noch einmal so feiern, wie sie es sich wirklich wünschen.

An der Stimmung hat es ein wenig gehapert
00:00 | 05:32

Alexandras bulgarische Folklore kam am besten an

An der Stimmung hat es ein wenig gehapert