MO - FR I 16:00

Es wird wieder romantisch bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"

Neue Woche, neues Glück
Neue Woche, neues Glück Die vier Bräute lernen sich kennen 00:03:30
00:00 | 00:03:30

Die Locations reichen vom Ruhrpott bis nach Wien

Auch in dieser Woche treten vier Bräute gegeneinander an, um mit ihrer Hochzeit zu punkten und am Ende die Traumreise in die Karibik zu gewinnen. Da sich jede Braut ein anderes Motto für ihre persönliche Traumhochzeit ausgesucht hat, dürfen die Bräute sich auf vier völlig unterschiedliche Hochzeitsfeste freuen.

- Anzeige -
Kathrin und Kerstin
Ob die Stimmung unter den Gastbräuten auch beim Finale so heiter bleibt?

Die Woche startet mit Sabrina, die ihren Steve unter dem Motto "Rot wie die Liebe" heiratet. Da Sabrina und Steve waschechte Bochumer sind, wollen die beiden ihren 50 Gästen zeigen, was Party wirklich heißt und die Stimmung mit viel Ruhrpott-Charme zum Kochen bringen.

An Tag 2 geben Braut Caroline und Tino sich das Ja-Wort. Gemeinsam mit 74 Gästen feiern die beiden ihr Hochzeitsfest unter dem Motto "Auf ins große Glück mit unseren Liebsten". Punkten wollen die beiden vor allem mit ihrer besonderen Location, die die Gäste verzaubern soll.

Am dritten Tag heiratet Kerstin ihren Rene und entführt die Gastbräute dafür ins schöne Wien. Unter dem Motto "Vintage" möchte das Hochzeitspaar mit einzigartiger Stimmung punkten und seine 34 Gäste ordentlich in Schwung bringen.

Als letzte Braut der Woche heiratet Kathrin ihren Freund Ricardo. Frei nach dem Motto "Unsere edel-romantische und märchenhafte Winterhochzeit" möchten die beiden die Herzen ihrer 25 Gäste trotz eisiger Temperaturen erwärmen und bei der Party für lodernde Stimmung sorgen.

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen
00:00 | 04:37

Die Gastbräute fühlten sich nicht integriert

Die türkische Hochzeit gefiel nicht allen