MO - FR I 19:00

Eva serviert zum süßen Schluss Sizilianische Ricotta-Nusstorte

Das perfekte Dinner in Hannover
Eva serviert zum süßen Schluss Sizilianische Ricotta-Nusstorte

Evas Nachspeise: Sizilianische Ricotta-Nusstorte

Zutaten für 1 Torte 8-16 Stücke:

- Anzeige -

Für die Torte:

500 g Ricottafrischkäse

125 g grob gehackte Haselnüsse

125 g Butter

125 g Zucker

4-5 Eier je nach Größe

2 EL Mehl (gesiebt)

2 EL Zitronenabrieb (fein hacken)

1 Pkt. Vanillezucker (alternativ: Mark der Vanilleschote)

Für das Topping:

6 EL Bitter-Orangenmarmelade

2 EL Orangenlikör

1 EL Zitronensaft

25 g Zartbitterschokolade

Dekoration: Schablone und Puderzucker

So wird's gemacht

Zubereitung der Torte:

Haselnüsse in einer beschichteten Pfanne goldgelb rösten. Die Eier trennen. Das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Danach die weichen Butterflocken zugeben und solange weiterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist.

In der 2. Schüssel den Ricottafrischkäse cremig rühren und zum Schluss das gesiebte Mehl die gerösteten Haselnüsse sowie den Zitronenabrieb und den Vanillezucker unterrühren. Diese Masse mit dem cremigen Butterschaum mischen. Das Eiklar mit dem restlichen Zucker und einer Msp. Salz steif schlagen. (nicht zu fest) Jetzt ca. 1/3 Eischnee gut mit der Ricottacreme vermischen, danach den restlichen Eischnee vorsichtig unter die Masse heben. In eine runde ⌀ 28 cm gefettete flache Kuchenform (Randhöhe 5-6 cm)füllen und die Oberfläche glätten.

Diese Form auf die untere Schiene des auf 180° vorgeheizten Backofens stellen. Nach ca. 30 Min. die Backofentemperatur auf 160°C reduzieren und weitere 15-20 Min. backen bis der Nusskuchen eine kräftige Braunfärbung (Kastanienbraun) hat. Abkühlen lassen, die Form entfernen und über Nacht kaltstellen.

Zubereitung für das Topping:

Am nächsten Tag die Bitter-Orangenmarmelade in eine Schüssel geben und mit dem Zitronensaft sowie Orangenlikör gut vermischen und auf die Tortenoberfläche bis zum Rand auftragen. Danach die fein geraspelte Bitterschokolade deckend auftragen und n.B. dekorieren. (Schablone und Puderzucker)

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger