Demnächst wieder im Programm

Ewige Helden

 

Ewige Helden 2017: Björn Otto holt sich den ersten Wochensieg

Evi Sachenbacher-Stehle gewinnt ihr "Heimspiel"

Evi Sachenbacher-Stehle gewinnt in ihrem Heimspiel "Sommerbiathlon"

Im letzten Wettkampf der ersten Folge von "Ewige Helden" 2017 wartet auf die Top-Athleten das sogenannte "Heimspiel" von Evi Sachenbacher-Stehle. Die Sportler müssen die Fähigkeiten unter Beweis stellen, die die Langläuferin und Biathletin an die Weltspitze gebracht haben. Evi nutzt ihren Heimvorteil und kommt beim "Sommerbiathlon" als Erste durchs Ziel. Auf Platz Zwei landet Stabhochspringer Björn Otto, der sich damit auch den Wochensieg sichern kann.

"Knüppelhartes Auswärtsspiel" für Julius Brink

Das "Heimspiel" ist bei "Ewige Helden" 2017 etwas Besonderes. Alle anderen Wettkämpfe kennen die Sportler bereits vorab und können sich im Vorfeld darauf vorbereiten. Das eigene Heimspiel kennt bis kurz vor dem Wettkampf nur der jeweilige Sportler.

In der ersten Folge lädt Evi Sachenbacher-Stehle zum "Sommerbiathlon" ein. "Das wird für mich ein knüppelhartes Auswärtsspiel", befürchtet Julius Brink, denn die Aufgaben sind nicht ohne. Eine Strecke von drei Mal 2,5 Kilometern muss im Wettkampf auf Rollskiern zurückgelegt werden. Zweimal muss mit Pfeil und Bogen ein 14 Meter entfernter Spiegel getroffen werden. Keine leichten Aufgaben.

"Evi wird nicht zu schlagen sein, aber die Plätze dahinter sind offen", lautet Nils Schumanns Kampfansage. Aber auch die anderen Athleten wollen kämpfen.

Björn Otto belegt im " Sommerbiathlon" den zweiten Platz

Die Langläuferin und Biathletin ist während des gesamten Wettkampfs an erster Stelle und kommt nach 21 Minuten und 31 Sekunden ins Ziel. "Das war mein Trainingsgerät, mit dem ich die meiste Zeit im Sommer trainiert habe. Für die anderen war es Neuland", sagt Evi. Nach ihrem Sieg gibt sie den restlichen Athleten daher Hilfestellung.

Stabhochspringer Björn Otto kommt beim "Sommerbiathlon" sehr gut zurecht und kommt als zweiter Sportler durchs Ziel.

Dank diesem fulminanten zweiten Platz und seine beiden Leistungen in den anderen Wettbewerben kann er sich den Wochensieg sichern.​

Björn Otto ist der erste Wochensieger

Fabian Hambüchen rollt als letzter Teilnehmer durchs Ziel

Für Kunstturner und Olympiasieger Fabian Hambüchen ist der "Sommerbiathlon" allerdings eine große Enttäuschung. Er rollt als letzter Teilnehmer durchs Ziel und ist sichtlich ausgepowert. Aufgeben war aber nie ein Thema für ihn. "Du willst dir nicht die Blöße geben und sagen: 'Das wars's.'"

Auf sein "Heimspiel" freut sich Fabian schon sehr, denn "da werden die anderen bluten müssen", verrät er.

Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017

Der Sieger von "Ewige Helden" steht fest

Björn Otto ist der "Beste der Besten" 2017