Demnächst wieder im Programm

Ewige Helden: Boxer Markus Beyer im Interview

Ewige Helden, Markus Beyer
"Ewige Helden"-Athlet Markus Beyer ist dreifacher WBC-Weltmeister im Supermittelgewicht. © VOX / Stephan Pick

"Ewige Helden"-Athlet Markus Beyer will sich mit den anderen Sportlern messen

In der VOX-Sportler-Doku "Ewige Helden" tritt Boxer Markus Beyer gegen die erfolgreichsten, deutschen Top-Athleten der verschiedensten Sportarten an.

- Anzeige -

Was reizt dich daran, bei "Ewige Helden" teilzunehmen?

Mich reizen die Menschen, die in Andalusien dabei sein werden. Ich will diese Leute alle kennenlernen, um mich mit ihnen zu messen und mich mit ihnen auszutauschen. Deshalb bin ich dabei.

Zehn Sportler in einem Haus - wie kann man sich dieses Zusammenleben vorstellen?

Wir werden zwar sehr viel unterwegs sein und wenig in der Villa, aber die Gespräche beim Zusammensitzen werden sicher schön. Das wird einen riesen Spaß machen und eine tolle Erfahrung sein, die ich nicht missen möchte.

Was hast du, vielleicht auch durch deine Sportart, deinen Mitstreitern bei "Ewige Helden" voraus?

Ich denke, dass ich koordinativ ganz gut bin. Da habe ich vielleicht einen Vorteil durchs Boxen. Dafür haben die anderen aber auch ihre entsprechenden Vorteile, wodurch es sich immer wieder ausgleicht.

Frank Busemann holt den Sieg
00:00 | 12:14

Das Finale von "Ewige Helden" (Teil 2)

Frank Busemann holt den Sieg