Demnächst wieder im Programm

Ewige Helden: Wer ist der Beste der Besten?

Ab dem 02. Februar zeigt VOX "Ewige Helden"

In der Sportler-Doku "Ewige Helden" kommen zehn der erfolgreichsten deutschen Champions verschiedenster Sportarten erstmals an einem Ort zusammen. Ihr Ziel: Sie wollen herauszufinden, wer von ihnen der vielseitigste Athlet ist. Um das zu erreichen, beweisen sie sich über acht Folgen hinweg in verschiedenen sportlichen Wettkämpfen. Darüber hinaus begegnen sie sich in dieser Zeit auf einer ganz persönlichen Ebene und geben Einblicke in ihre Ausnahmekarrieren. Zu den ehemaligen Profisportlern, die sich messen wollen, gehören Faris Al-Sultan (Triathlon), Markus Beyer (Boxen), Frank Busemann (Zehnkampf), Uschi Disl (Biathlon), Heike Drechsler (Weitsprung), Danny Ecker (Hochsprung), Thomas Häßler (Fußball), Lars Riedel (Diskuswurf), Britta Steffen (Schwimmen) und Nicola Thost (Snowboard).

- Anzeige -
Faris Al-Sultan (Triathlon), Markus Beyer (Boxen), Frank Busemann (Zehnkampf), Uschi Disl (Biathlon), Heike Drechsler (Weitsprung), Danny Ecker (Hochsprung), Thomas Häßler (Fußball), Lars Riedel (Diskuswurf), Britta Steffen (Schwimmen) und Nicola ...
Ab dem 02. Februar zeigt VOX "Ewige Helden" um 20:15 Uhr. © Durchhaltevermögen

In einer traumhaften Villa in Andalusien treffen die "Ewigen Helden", zehn ehemalige Spitzensportler, aufeinander und bekommen die Gelegenheit, sich auf Augenhöhe kennenzulernen. Sie bringen ihren Sport den Anderen näher, schauen mithilfe von authentischem Doku-Material zurück auf die Stationen ihrer Karriere und sprechen über ihre größten Erfolge - aber auch über harte persönliche und sportliche Niederlagen. Dabei geben sie einen tiefen Einblick in ihre Sportler-Seelen. Die ersten Helden, die sich in das einmalige Abenteuer stürzen, sind: Schwimmerin Britta Steffen, die insgesamt 38 Medaillen bei internationalen Wettkämpfen gewann, Uschi Disl, die mit 30 Weltcup-Einzelsiegen zu den erfolgreichsten Biathletinnen aller Zeiten gehört - und Fußballer Thomas Häßler, der mit der deutschen Nationalmannschaft Welt- und Europameister wurde.

Die "Ewigen Helden" messen sich in Wettkämpfen

In der Sportler-Doku messen sich alle ehemaligen Spitzenathleten in Wettkämpfen aus den Kategorien Ausdauer, Strategie, Konzentration oder Durchhaltevermögen – alles Eigenschaften, die ein echter Champion mitbringen muss. Es gilt für alle, hier so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Denn ab der zweiten Folge muss Woche für Woche einer von ihnen die Gruppe verlassen. Welcher Sportler das ist, wird am Ende jeder Folge in einem alles entscheidenden Duell zwischen den zwei Letztplatzierten ermittelt. Die besten drei Sportler kämpfen dann in der letzten Folge um den Sieg – nur einer kann der Champion aller Champions werden.

Zu sehen gibt es die spannenden Wettkämpfe der Weltklasse-Athleten in "Ewige Helden" bei VOX ab dem 02. Februar immer dienstags um 20:15 Uhr.

Frank Busemann holt den Sieg
00:00 | 12:14

Das Finale von "Ewige Helden" (Teil 2)

Frank Busemann holt den Sieg