Aktuell nicht im Programm

Exotenpraxis Bürkle & Britsch

Exotenpraxis Bürkle & Britsch

Wo bleibt der Nachwuchs?

In der Praxis für Ziervögel und Reptilien in Karlsruhe packen die Tierärzte Elisa Wüst und Dr. Marcellus Bürkle ihre sieben Sachen. Ein Auswärtstermin ruft: Im 20 km entfernten Vogelpark Linkenheim sollen sie zwei Papageien begutachten, die offensichtlich Probleme mit der Fruchtbarkeit haben.

- Anzeige -

Das Gelbbrustara-Pärchen lebt seit drei Jahren in trauter Zweisamkeit in einer gemeinsamen Voliere, aber der Nachwuchs lässt immer noch auf sich auf sich warten. Sabine und Jörg Schäffner vom Vogelpark sind ratlos.

Um die Papageien zu untersuchen, müssen die Vogel-Experten zunächst einmal den Kescher auspacken. Trotz Gegenwehr durch die Patienten lassen sich Dr. Bürkle und Kollegin Elisa Wüst nicht abschrecken: Schnell haben sie die Aras eingefangen und dann legen sie die Kandidaten in Narkose, um eine Endoskopie der Geschlechtsorgane durchzuführen.

Zuerst ist das Weibchen an der Reihe. Hier findet der Tierarzt keine Auffälligkeiten. Also geht es weiter mit der endoskopischen Untersuchung des Männchens. Und hier gibt es eine riesengroße Überraschung: Der vermeintliche Hahn ist auch eine Henne. Kein Wunder, dass es mit der Fortpflanzung nicht so gut funktioniert...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung