MO - FR I 16:00

Fabienne und Tobias: Ein Hauch von Pink

Ein Hochzeitsspalier weist Fabienne den Weg in die Zukunft

Die zweite Hochzeit der Woche wird von Fabienne und Tobias unter dem Motto "Ein Hauch von Pink" gefeiert. Nach einer romantischen Zeremonie, wird das Brautpaar von seinen Freunden mit einem prächtigen Spalier empfangen.

- Anzeige -
Fabienne und Tobias: Ein Hauch von Pink

Karnevalsverein, Tischtennis Club, Gymnastik Gruppe und Arbeitskollegen haben sich vor der Kirche versammelt, um Fabienne und Tobias einen gebührenden Empfang zu bereiten. "Ich glaub, das Dorf war leer, die waren alle vor der Kirche", vermutet Gastbraut Maike bei all den Menschen. Selbst Hochzeitsexperte Froonck ist von so viel Einsatz beeindruckt: "Wahnsinn, unglaublich! Ein solches Spalier, das sucht wirklich seinesgleichen. Ich finde es phänomenal", bekennt der Experte. Das Spalier ist jedoch nicht die einzige Überraschung, denn auf das Brautpaar wartet noch der ein oder andere Hochzeitsbrauch: erst einmal muss ein Baumstamm zersägt werden und dann werden auch noch Tauben in den Himmel entlassen. "Das sind so Kleinigkeiten, aber ich finde, das gehört einfach zur Hochzeit dazu", freut sich Gastbraut Angela über so viel Liebe zum Detail.

Ob die Hochzeitsbräuche dem Brautpaar auch Glück für den Sieg bringen?

Das sind die Mottos der Woche

Maike und Holger: Tanz ins Glück

Fabienne und Tobias: Ein Hauch von Pink

Angela und Thomas: Zwei Herzen schlagen im selben Rhythmus

Jasmin und Simon: Hoch hinaus - dem Himmel so nah

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck