MO - FR I 19:00

Feigen mit Ziegenkäse im gebackenen Seranoschinkenmantel

Zutaten
für Personen
Feigen 5 Stk.
Ziegencamembert 250 g
Serranoschinken 10 Sch.
Butter 1 EL
Olivenöl 1 EL
Für den Salat:
Rucola 100 g
Eichblattsalat 100 g
Lollo rosso 100 g
Lollo bianco 100 g
Minzblätter 50 g
Zitronenmelisseblätter 50 g
Für das Dressing:
Himbeeressig 50 ml
Blütenhonig 25 ml
Crema di Balsamico 5 ml
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 878,64 (210)
Eiweiß 7.30g
Kohlehydrate 2.87g
Fett 18.91g
Zubereitungsschritte

1 Die Feigen waschen und halbieren, je eine halbe Feige auf ein Finger dickes Stück Ziegencamembert legen und in einer Scheibe Serranoschinken wickeln. Dies 10 Mal wiederholen.

2 Die Päckchen in eine feuerfeste Form legen und mit ein paar Butterflöckchen und einigen Spritzern Olivenöl beträufeln. Für ca. 8-9 Min. bei 180 Grad ober/unter Hitze im vorgeheizten Backofen backen.

3 In der Zwischenzeit den Salat in Mundgerechte Stücke zupfen/schneiden, kleine Wurzeln entfernen und in einen Durchschlag geben. Ordentlich waschen und danach gründlich in einer Salatschleuder trocken schleudern.

4 Dann das Dressing zubereiten und den Salat mit dem Dressing vermengen. Die Schinkenpäckchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Salat auf einem Teller anrichten.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger