MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Feigen mit Ziegenkäse im gebackenen Seranoschinkenmantel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Feigen 5 Stk.
Ziegencamembert 250 g
Serranoschinken 10 Sch.
Butter 1 EL
Olivenöl 1 EL
Für den Salat:
Rucola 100 g
Eichblattsalat 100 g
Lollo rosso 100 g
Lollo bianco 100 g
Minzblätter 50 g
Zitronenmelisseblätter 50 g
Für das Dressing:
Himbeeressig 50 ml
Blütenhonig 25 ml
Crema di Balsamico 5 ml
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 937,216 (224)
Eiweiß 7.99g
Kohlehydrate 3.04g
Fett 20.17g

1 Die Feigen waschen und halbieren, je eine halbe Feige auf ein Finger dickes Stück Ziegencamembert legen und in einer Scheibe Serranoschinken wickeln. Dies 10 Mal wiederholen.

2 Die Päckchen in eine feuerfeste Form legen und mit ein paar Butterflöckchen und einigen Spritzern Olivenöl beträufeln. Für ca. 8-9 Min. bei 180 Grad ober/unter Hitze im vorgeheizten Backofen backen.

3 In der Zwischenzeit den Salat in Mundgerechte Stücke zupfen/schneiden, kleine Wurzeln entfernen und in einen Durchschlag geben. Ordentlich waschen und danach gründlich in einer Salatschleuder trocken schleudern.

4 Dann das Dressing zubereiten und den Salat mit dem Dressing vermengen. Die Schinkenpäckchen aus dem Ofen nehmen und mit dem Salat auf einem Teller anrichten.

Schwer zu ertragende Szenen im Harz

Elke zieht die Null

Schwer zu ertragende Szenen im Harz