MO - FR I 19:00

Feines Erbsensüppchen mit Kokosmilchschaum und gebratener Jakobsmuschel

Zutaten
für Personen
Für die Suppe
Zwiebel groß 1 Stk.
Butter 50 g
Sahne 250 ml
Weißwein 200 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Thymianzweig 1 Stk.
Blattpetersilienzweige 8 Stk.
Knoblauchzehe 0,5 Stk.
Minzzweige 2 Stk.
Salz und Pfeffer
Vanilleschote
Limette 1 Spritzer
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Für die Muscheln:
Olivenöl
Knoblauchzehe 1 Stk.
Rosmarinzweig 1 Stk.
Limette 0,5 Stk.
Butter 50 g
Salz und Pfeffer
Für den Kokosmilchschaum:
Kokosmilch 1 Dose
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 594,128 (142)
Eiweiß 1.29g
Kohlehydrate 3.25g
Fett 12.79g
Zubereitungsschritte

1 Die Zwiebeln und den Knoblauch klein schneiden und in Butter glasig dünsten, die tiefgekühlten Erbsen kurz mit dünsten. Mit Sahne und Weißwein ablöschen und mit Brühe auffüllen.

2 Minze und Thymian mit in die Suppe legen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Thymianzweig herausfischen. Die restliche Suppe mit dem Zauberstab passieren und durch ein Sieb streichen.

3 Suppe mit Salz, Pfeffer, Limette, frisch geriebener Muskatnuss und der gemahlenen Vanilleschote abschmecken. Je nach gewünschter Konsistenz ggfs. mit etwas in etwas Wasser angerührter Stärke abbinden.

4 Die Dose Kokosmilch vorsichtig öffnen und nur den weißen cremigen Schaum abnehmen und in einem kleinem Topf mit einer halben getrockneten Chilischote zum kochen bringen. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit dem Zauberstab aufschäumen und die Chilischote mit zerkleinern.

5 Jakobsmuscheln in einer Marinade aus Olivenöl, Rosmarin der geviertelten Limette und dem zerdrücktem Knoblauch einlegen.

6 Butter in der Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln mitsamt Marinade kurz anbraten. Nur mittlere Hitze nehmen und ca. 1 Minute je Seite sanft braten. Gut mit Salz und Pfeffer würzen.

7 Erbsensuppe in tiefe Teller füllen und 2-3 Jakobsmuscheln in die Teller drapieren. Mit dem Kokosschaum überträufeln.

Model Jana kocht sich an die Spitze
00:00 | 00:33

Kochen kann sie auch noch

Model Jana kocht sich an die Spitze