MO - FR I 19:00

Filet vom Bodenseesaibling an Spargelrisotto

Zutaten
für Personen
Saibling Filet 5 Stück
Risotto-Reis 300 g
Spargel frisch 500 g
Spargel grün 500 g
Zwiebel 1 Stück
Weißwein 125 ml
Gemüsebrühe 1 Liter
Butter 4 EL
Parmesan gerieben 50 g
Zitronen 2 Stück
Sonnenblumenöl 3 EL
Salz und Pfeffer
Fischgewürz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 481,16 (115)
Eiweiß 2.22g
Kohlehydrate 9.64g
Fett 7.15g
Zubereitungsschritte

1 Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und mit 3 EL Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Wenn Sie glasig werden, den Risottoreis dazugeben und diesen ständig rühren. Wenn die Reiskörner außen glasig werden (sie sollten auf keinen Fall bräunlich werden), mit dem Weißwein ablöschen und den Herd auf untere mittlere Hitze zurückschalten. Nun etwas Gemüsebrühe dazu geben und immer weiterrühren. Mit dem Risotto nun die nächsten 20-25 Minuten gleich verfahren: immer wieder etwas Gemüsebrühe dazugeben und immer wieder rühren. Wenn die Flüssigkeit fast ganz aufgesogen und verdunstet ist, weitere Brühe dazugeben. Den Spargel entsprechend schälen und getrennt (weiß/grün) garen - nicht ganz durch garen. In 2-3 cm breite Stücke schneiden und, wenn das Risotto fast ganz durch ist, zu dem Reis in die Pfanne geben. Nun die restliche Butter und den frisch geriebenen Parmesan unterrühren und nach Bedarf salzen und pfeffern. Die Saiblingfilets waschen und gut trocknen. Mit der Hautseite in einer Pfanne mit 3 Esslöffeln Öl kurz heiß anbraten, dann auf mittlere Hitze herunterschalten. In der Pfanne mit Zitronensaft von einer Zitrone beträufeln und mit Fischgewürz (verschieden Kräuter, mildem Pfeffer) und etwas Salz würzen. Hin und wieder vorsichtig mit dem Wender von der Pfanne lösen, damit die Haut nicht anbrennt. Den Fisch aus aus der Pfanne nehmen, wenn er noch ganz leicht glasig ist. Die andere Zitrone in Scheiben schneiden und je eine Scheibe mit dem Filet und dem Risotto servieren.

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger
00:00 | 00:45

Sparpunkter Peter gewinnt

Amsterdam hat seinen Dinner-Sieger