MO - FR I 19:00

Filetbraten vom Rind, auf Sellerie, Kartoffelscones, grünen Bohnen und Pilzsahnesauce

Zutaten
für Personen
Kartoffelsconeskugeln
Meersalz
Pfeffer frisch gemahlen
Mehl 100 g
Butter 1,5 EL
Schnittlauch 1 Bund
Backpulver 0,5 TL
Semmelbrösel
Weitere Bestandteile
Knollensellerie frisch 600 g
Butter 90 g
Filetsteak 5 Stk.
Pilze 150 g
Champignons 150 g
Thymianzweig 1 Bund
Sahne 300 ml
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 90 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 514,632 (123)
Eiweiß 2.23g
Kohlehydrate 7.99g
Fett 9.12g
Zubereitungsschritte

Kartoffelscones

1 Die Kartoffeln mit Schale in gleichmäßige Stückchen schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Die Kartoffeln grob zerdrücken und mit dem Mehl vermengen. Den Schnittlauch mit einem EL Butter und dem Backpulver zu den Kartoffeln geben und die Zutaten sorgfältig vermengen. Nach Bedarf noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. In den Bröseln wälzen und in einer kleinen Pfanne mit Butter goldbraun braten.

Weitere Bestandteile

2 Die grünen Bohnen putzen, waschen und in kochendem Salzwasser bissfest kochen. In Eiswasser abschrecken und beiseite stellen. Den Sellerie schälen, mit einem scharfen Messer vierteln und in ca. 2,5 mm große Stücke schneiden. Alternativ, damit es auf dem Teller ansprechend aussieht, die Selleriescheiben mit einer Ausstechform verfeinern. Die Selleriescheiben nun mit etwas Butter in einer beschichteten Pfanne weich und an den Rändern goldbraun braten. Herausnehmen und die Pfanne säubern.

3 Backofen auf 200 Grad vorheizen. Rinderfiletsteaks mit etwas zerlassener Butter bestreichen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne erhitzen und die Steaks hineinlegen und ca 4- 5 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten. Die Steaks auf ein Backblech legen und im Ofen weitere 8- 10 Minuten "medium" garen.

4 Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilze in der Pfanne, in der zuvor die Steaks angebraten wurden, mit etwas Butter anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, Thymian und Sahne zugeben und die Sauce einige Minuten köcheln lassen.

5 Vor dem Servieren die Bohnen und die Selleriescheiben in wenig Öl oder Butter erhitzen. Die Selleriescheiben auf dem vorgewärmten Teller anrichten, das Fleisch darauf setzen und die Bohnen mit den Kartoffelsconeskugeln um das Fleisch verteilen. Mit einem Löffel die Sauce auf das Fleisch geben und alles mit etwas Schnittlauchröllchen bestreuen. Servieren.

Michael hat Probleme mit Janas Dessert
00:00 | 01:31

Karamellwodka-Bonbon?

Michael hat Probleme mit Janas Dessert