MO - FR I 16:00

Finale: Die Kritik der Gastbräute bleibt nicht unkommentiert

Dilara schlägt zurück
Dilara schlägt zurück Viele Kritikpunkte bleiben nicht unkommentiert 00:03:13
00:00 | 00:03:13

Dilara schlägt zurück

Finaltag bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" und wie es so Tradition ist, sehen die Bräute Ausschnitte ihrer Hochzeit inklusive der Kommentare der Gastbräute. Die geäußerte Kritik bleibt allerdings bei Dilara nicht unkommentiert. Vor allem Bettina bekommt für ihre Äußerungen ihr Fett weg.

- Anzeige -

Die von außen industrieartige Location hatte innen einen A-Ha-Effekt, denn es war tatsächlich ähnlich wie in einem türkischen Palast; einer Hochzeit also durchaus angemessen. Eigentlich. Zu eng, zu viel Bling Bling, ist Bettinas vernichtendes Urteil. Die Reaktion lässt nicht lange auf sich warten: "Alter, ey, die geht mir jetzt gerade so auf den Sack, was willst du denn jetzt? Das ist doch nicht fair, was die macht?!"

Überraschend einsichtig ist das Brautpaar beim Essen, auf das sie augenscheinlich auch keinen Wert gelegt haben. Die Durchschnittswertung von fünf Punkten stößt auf Verständnis: "Das war wirklich eklig".

Der Heiratsantrag

Stark in Bettinas Kritik steht auch der Heiratsantrag an die Trauzeugin auf Dilaras Hochzeit, der laut Bettina ja "gar nicht gehe". Dilara findet auch hier deutliche Worte: "Das ist doch für mich eine Ehre, wenn meine Trauzeugin einen Antrag bekommt und danach heiratet. Wie kann man nur so egoistisch sein und so über so was Schönes denken? Ich hab nicht ansatzweise daran gedacht, dass ich nicht genug Aufmerksamkeit bekomme. Hab ich ADHS oder was?"

Der Gesamteindruck
00:00 | 02:38

Die türkische Feier kam nicht gut an

Der Gesamteindruck