Aktuell nicht im Programm

Findet Tattoo-Model Amy Rielle in London ihr Glück?

Findet Tattoo-Model Amy Rielle in London ihr Glück?

Die Blondine hofft auf mehr Akzeptanz

Amy Rielle ist 21, lebt in Wiesbaden und arbeitet als Model. Sie träumt von einer erfolgreichen Karriere, doch in Deutschland eckt die attraktive Blondine immer wieder mit ihrem eigenwilligen Style an: Wegen ihrer zahlreichen Tätowierungen und ihrer riesigen Ohrlöcher weigern sich viele Agenturen, Amy für kommerzielle Jobs zu buchen. Deshalb will Amy ihre Heimat verlassen und ihr Glück in der Modemetropole London versuchen, wo sie sich mehr Akzeptanz erhofft.

- Anzeige -

Entdeckt wird Amy Rielle durch einen Zufall: Als 17-Jährige lernt sie den Chefredakteur eines schwedischen Metal-Magazins auf einer Party kennen, der sie als Model für sein Heft engagiert. Amys erstes Shooting gibt die Richtung vor, in die sich ihre künftige Modelkarriere entwickeln soll: Da sie stark tätowiert ist, wird sie vor allem von Tattoo-Magazinen und Katalogen für alternative Mode gebucht. Aber Amy will sich nicht in eine Schublade stecken lassen. Sie träumt davon, als "High Fashion Model" mit berühmten Fotografen zu arbeiten und die Laufstege der Modemetropolen zu erobern.

Doch auf ihrer spannenden Reise stößt Amy Rielle immer wieder an ihre Grenzen: Rückschläge, Drogen, wilde Partys und die schmerzvolle Konfrontation mit einem traurigen Erlebnis aus ihrer Vergangenheit prägen ihr abwechslungsreiches Abenteuer. Schafft es die 21-Jährige trotzdem, in London als Model Fuß zu fassen?