MO - FR I 19:00

Flambierte “Crêpes Gross Osombahe” mit Joghurt-Sahne-Eis und Passionsfrucht

Zutaten
für Personen
Joghurt-Sahne-Eis
Joghurt 250 g
Milch 100 g
Puderzucker 120 g
Vanille-Extrakt
Crêpes Osombahe
Eier 2 Stk.
Zucker 2 TL
Salz 1 Prise
Milch 100 ml
Sodawasser 100 ml
Butter 50 g
Passionsfrucht
Butter 2 EL
Passionsfruchtsaft 100 ml
Passionsfrucht /Maracuja 2 Stk.
Rum 7 cl
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 75 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 924,664 (221)
Eiweiß 2.34g
Kohlehydrate 21.34g
Fett 12.93g
Zubereitungsschritte

Joghurt-Sahne-Eis

1 Alles zusammen in eine Rührschüssel geben, mit einem Rührgerät schlagen bis es anfängt zu dicken. Alles zusammen in eine Eismaschine geben und in etwa 15 Minuten (je nach Hersteller) ist das Eis fertig.

Crêpes Osombahe

2 Mehl in eine Rührschüssel geben. Eier, Salz, Zucker, Milch dazuschlagen. Teig mindestens 20 Minuten ruhen lassen. Soda hinzufügen und nur kurz durchrühren bis gut vermischt. Nochmals 10 - 15 Minuten ruhen lassen. Etwas Butter in die Pfanne geben, eine Kelle Teig hinzugeben und durch schwenken auf dem Pfannenboden dünn verteilen. Von beiden Seiten goldgelb backen.

Passionsfrucht

3 Drei Esslöffel Zucker in einer Pfanne goldgelb schmelzen. Butter dazugeben und mit Fruchtsaft löschen. Passionsfrüchte ausschaben und dazugeben. 2 cl Rum zur Soße dazu rühren. Crêpes nacheinander durch die Soße ziehen, in Viertel falten und im Kreis in der Pfanne schichten. Rum erwärmen über die Crêpes gießen und anzünden. Crêpes auf Teller verteilen, Soße drüber gießen und servieren.

Klarer Sieg in Dresden
00:00 | 01:18

An Clemens kommt keiner ran

Klarer Sieg in Dresden