Fliegender Kletterkünstler

Gelbstirnamazone
© Akt mit Tausendfüßern

Amazonenpapagei (Amazona amazonica)

Die Amazonenpapageien gehören in die Ordnung der Papageien.

- Anzeige -

Amazonen bewohnen die Waldgebiete Mittel- und Südamerikas von Mexiko bis Brasilien und die Inseln der Karibik.

Fast alle Arten der Amazonenpapageien haben ein überwiegend grünes Gefieder. Kopf-, Flügel-, und Schwanzpartien hingegen können in vielen Farbvariationen - von Rot über Gelb, Blau, Grau oder Orange - gefärbt sein.

Ihr grünes Gefieder ist eine perfekte Tarnung für ihr Leben in den Bäumen.

Amazonen sind ausgezeichnete Kletterer und setzen dabei ihren Schnabel wie alle Papageienarten geschickt ein. Das Fliegen ist in ihrem Lebensraum von untergeordneter Bedeutung, meist bewegen sie sich kletternd durch das Geäst.

Amazonen sind wie alle Papageien sehr gesellige Tiere. Eine Haltung in "Einzelhaft" lässt aus diesen lebhaften Tieren schnell abgestumpfte, desinteressierte Wesen werden.

Durch den direkten Fang der Papageien und Brandrohdungen wurden bereits drei Arten von Amazonen ausgerottet. Mehrere Arten unterstehen dem Washingtoner Artenschutzübereinkommen und dürfen weder gehandelt noch gehalten werden.