SAMSTAGS I 18:00

Försterin als Beruf

Diana Eichhorn begleitet eine Försterin

hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn trifft sich mit der Försterin Susanne G., um sie einen Tag lang bei ihrer Arbeit zu begleiten. Was viele Hundebesitzer nicht wissen: Als Spaziergänger sollte man im Forst einige Verhaltensregeln beachten. Wo Wanderer, Jogger und Hundeführer oftmals den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, kann Susanne Licht ins Dunkel bringen.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn und eine Försterin. (c) Foto: VOX / DOCMA TV / Christian Schäfer
hundkatzemaus-Reporterin Diana Eichhorn und eine Försterin. (c) Foto: VOX / DOCMA TV / Christian Schäfer

Wälder werden schon seit jeher als Erholungsgebiete genutzt. Der Schutz der im Wald lebenden Wildtiere und Forstkulturen wird dabei aber häufig übersehen. Um die heimische Artenvielfalt auch weiterhin zu erhalten, haben einige Bundesländer eine Leinenpflicht für Hunde im Wald eingeführt. Ob Ihr Gebiet auch davon betroffen ist, erfahren Sie bei Ihrem zuständigen Förster oder im Landeswaldgesetz.

Buchtipp:

Das Buch IM WALD - NATUR ERLEBEN, BEOBACHTEN, VERSTEHEN von Andreas Jaun und Sabine Joss bietet viel Hintergrundwissen, um den nächsten Waldspaziergang zu einem echten Erlebnis zu machen. Eine zusätzliche App und eine Website warten mit zahlreichen praktischen Beobachtungstipps auf.

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut