SAMSTAGS I 18:00

Folge 10: Abschied und Neuanfang

hundkatzemaus-Mini-Serie: Tierheim in Flammen

Ende Oktober 2012 vernichtete ein verheerendes Feuer ein rumänisches Tierheim nahe der Stadt Klausenburg. Bei dem Inferno kamen eine Tierpflegerin sowie 106 Katzen und 21 Hunde ums Leben. Über 700 Vierbeiner verloren von heute auf morgen ihre Obdach. Die Tierschutzstiftung Sternenhof im bayrischen Pocking unterstützt Tierheimleiter Radu Termure und seine aufopferungsvolle Arbeit schon seit langem. hundkatzemaus begleitet die bewegende Hilfsaktion der fassungslosen und erschütterten Helfer.

- Anzeige -
hundkatzemaus Mini-Serie: Tierheim in Flammen
hundkatzemaus Mini-Serie: Tierheim in Flammen - ein Happy End für Goliath? (c) Foto: VOX

Folge 10: Happy End für Goliath?

Der Vierbeiner Goliath hat seine erste Nacht in Deutschland gut überstanden. Der ehemalige rumänische Straßenhund hatte bisher kein einfaches Leben. Umso verwunderlicher, dass Goliath sein Vertrauen in den Menschen noch nicht verloren hat. Der anhängliche Gefährte konnte bei seiner Pflegefamilie und Hündin Lucy ein dauerhaftes neues Zuhause finden. Doch viele andere herrenlose Vierbeiner suchen noch immer ein neues Zuhause! Damit der Sternenhof seine aufopferungsvolle Arbeit in Rumänien fortsetzen kann, sind die Tierschützer aus Pocking auf Unterstützung angewiesen!

Der Sternenhof und die Herbert-Denk-Stiftung
Haid 6
94060 Pocking

Telefon: 08531/1357090

Alle Infos und die Möglichkeit zum Spenden gibt's hier:
Die hundkatzemaus-Minie-Serie: Tierheim in Flammen

HIGHLIGHTS

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"
00:00 | 00:40

Nächsten Samstag ab 18:00 Uhr

"hundkatzemaus" und "Harte Hunde"