MO - FR I 19:00

Fondue mit dreierlei Fleisch und fünf Saucen

Zutaten
für Personen
Fondue
Schweinefilet 250 g
Putenbrust 250 g
Sonnenblumenöl 1,5 Liter
Sauce 1:
Preiselbeeren aus dem Glas 150 g
Sauce 2:
Schnittlauch 1 Bund
Sauce 3:
Dijon Senf 100 g
Senf süß 100 g
Sauce 4:
Balsamico 300 ml
Pflaumen Armagnac, eingelegt 10 Stk.
Pflaumenmus 1 EL
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 25 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1886,984 (451)
Eiweiß 5.66g
Kohlenhydrate 3.82g
Fett 46.47g
Zubereitungsschritte

Fondue

1 Das Fleisch in kleine, mundgerechte Happen aufschneiden.

Sauce 1-4:

2 Jeweils die Zutaten für die ersten fünf Saucen vermengen.

Sauce 5:

3 Für die Balsamico-Reduktion, das Olivenöl mit ca. 300 ml Balsamico ablöschen und reduzieren lassen. Danach 10 eingelegte Pflaumen dazu geben. Mit einem großen Löffel Pflaumenmuss verfeinern.

"Wiener sind ein eigenes Völkchen"
00:00 | 00:27

Österreichisch für Fortgeschrittene

"Wiener sind ein eigenes Völkchen"