SAMSTAGS I 18:00

Frank Weber im Einsatz

Katzenasyl - Rettung in letzter Sekunde

Mit seiner langjährigen Erfahrung kann hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber weiterhelfen, wenn Tiere in Not geraten sind oder überforderte Tierbesitzer nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll. Egal ob es um ausgesetzte Katzen geht oder ein neues Zuhause für einen kranken Hund gesucht wird: Der Leiter des Franziskustierheims Hamburg weiß, was zu tun ist und kennt die richtigen Ansprechpartner.

- Anzeige -
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber
hundkatzemaus-Tierschutzexperte Frank Weber zu Gast im Katzenasyl in Groß Kussewitz.

Frank Weber verschlägt es heute ins beschauliche Groß Kussewitz in der Nähe von Rostock. Andrea Ode und Brigitte Ostrowski haben hier eine private Katzenauffangstation gegründet, in der mittlerweile dreißig Stubentiger ein neues Zuhause gefunden haben. Für die kleinen Pflege- und auch Notfälle aus dem Tierschutz bedeutet das Katzenasyl Rettung in letzter Sekunde: Die Tiere sind oft verletzt, krank oder schon sehr alt - und es werden täglich mehr.

Finanziert wird das Projekt ausschließlich durch Spenden und das Geld ist ständig knapp. Hinzu kommt jetzt, dass dem Katzenasyl der Pachtvertrag gekündigt wurde. Andrea und Brigitte wissen nicht mehr weiter: Für die Rasselbande muss eine neue Unterbringung gefunden werden - und zwar sofort.

Hilfe für Fundkätzchen

Ausgesetzte Katzen-Babys
Im Katzenasyl finden die kleinen Samtpfoten Hilfe.

Frank Weber macht sich auf den weiten Weg nach Groß Kussewitz, um sich mit den beiden Tierschützerinnen zu treffen. Kaum ist er angekommen, werden auch schon neue Pfleglinge in der Katzenstation abgegeben. Beim Fahrradfahren entdeckte der Schüler Marek Kusrov mehrere ausgesetzte Kätzchen und brachte die Streuner direkt ins Katzenasyl. Der Strom an verwaisten Tieren reißt einfach nicht ab und die Zeit drängt...

Schließlich schaltet sich die Katzenfreundin Anke Röhricht ein: Ihr steht ein großes Gelände zur Verfügung, auf dem ein neues Katzenasyl entstehen könnte. Für eine neue Auffangstation müssten allerdings noch einige Umbauarbeiten vorgenommen werden. Hier bietet sich die Freiwillige Feuerwehr Rostock an: Die Helfer sind "Feuer und Flamme" für die kleinen Stubentiger und die Katzenauffangstation... Können die Pflegefälle doch noch auf eine Rettung in letzter Sekunde hoffen?

Buchtipps

Findelkatzen: Helden der Straße. Ein Katzen - Buch

Michael Kloth

Knesebeck Verlag, 2011

ISBN: 978-3868733143, EUR: 19,95

128 Seiten, Über 80 Straßenkatzen-Portraits

Oskar aus der Tonne: Geschenktes Leben

Sigrid Jahn und Antje Schütz

Verlag Petra Hennig, 2010

ISBN: 978-3981285031, EUR: 10,90

93 Seiten

Geliebte Streuner: Vom Leben mit Strassenkatzen

Traute Oestereich

Verlag Books on Demand GmbH, 2007

ISBN: 978-3833480294, EUR: 16,90

68 Seiten

Frank Webers Franziskustierheim
Lokstedter Grenzstraße 7
22527 Hamburg

HIGHLIGHTS

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut
00:00 | 09:26

Querschnittsgelähmt im Sattel

Rollstuhl-Reiter Timo macht anderen Rollifahrern Mut