Aktuell nicht im Programm

Franziskus-Tierheim Hamburg

Foto: VOX/VP

Glücklicher Dreibeiner

Das Franziskus Tierheim in Hamburg ist eines von acht Tierheimen des Bundes gegen den Missbrauch der Tiere. In Hamburg leben vor allem kranke und behinderte Tiere. Leiter Frank Weber liegen sie alle am Herzen und sein Ziel ist es stets, ein perfektes Zuhause für seine Schützlinge zu finden.

- Anzeige -

Bei der Auswahl der Interessenten ist Frank Weber sehr wählerisch: Die Menschen, ihre Wohn- und Lebenssituation und ihre Erfahrung mit Tieren sind ausschlaggebend. Und vor allem muss die Chemie zwischen ihnen und dem auserkorenen Tierheiminsassen stimmen. Der Tierfreund möchte so verhindern, dass die einmal vermittelten Tiere wieder abgegeben werden.

Manuela Putensen und Sohn Christian sind auf der Suche nach einem Hund. Auf den ersten Blick scheinen sie die perfekten Hundehalter zu sein: Sie leben und arbeiten auf einem Pferdehof im Grünen, haben schon einen Hund und wissen sehr genau, welche Eigenschaften ihr Kandidat haben sollte.

Sie suchen einen aktiven Hund, der gerne draußen ist und sehr umgänglich mit Pferden und Menschen ist. Frank Weber fällt bei diesem Anforderungsprofil sofort der Schäferhund-Rüde Rocky ein. Allerdings hat Rocky nach einer Amputation nur noch drei Beine. Hoffentlich ist das kein Ausschlusskriterium...

ALLE VIDEOS

ALLE VIDEOS
Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung
00:00 | 04:51

Labradorhündin Ronja hat eine schlimme Ohrenentzündung