MO - FR I 15:00

Fünf Shopping Queens in Essen

Spaktakuläres Finale mit Gleichstand

In Essen gibt es nur Gewinnerinnen. Guido Maria Kretschmer kürt alle fünf Kandidatinnen zur Shopping Queen. Dabei hat keine von ihnen das Motto Lagenlook wirklich gut umgesetzt.

- Anzeige -

Guido Maria Kretschmer war anfangs erschrocken, weil folgendes Motto wohl nicht ganz verstanden wurde: Schicht für Schicht ein Gedicht - kleide Dich im Lagenlook! Nur Ellen und Natasha sind dem Lagenlook immerhin nah gekommen. Letztere war seine Favoritin, landete aufgrund der schlechten Bewertungen ihrer Konkurrenz zunächst aber ganz hinten. Doch alles in allem gibt es am Ende überhaupt keine Verliererin in Essen - Jenny, Olga, Nicole, Ellen und Natasha teilen sich den Thron der Shopping Queen.

Darum geht's bei Shopping Queen!

Pro Woche treten fünf Frauen an fünf aufeinander folgenden Tagen gegeneinander an, um die Frau mit dem besten Stil zu werden. Am Montag gibt es die Aufgabe und ein Budget. Jede Frau hat an einem der Wochentage dann die Chance, in vier Stunden für ein bestimmtes Event ihr Outfit, Schuhe, Schmuck, Accessoires, Haare und Make-up zu gestalten. Die anderen Frauen beschauen, "lästern" und bewerten zusammen mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer das Ergebnis und geben ihre Punkte ab. Am Ende der Woche wird die Shopping Queen gekürt.

SHOPPING QUEEN

ALLE VIDEOS
Sabine eröffnet bald ihren eigenen Friseursalon
00:00 | 01:09

Guido: "Das ist ein Hessen-Mädchen"

Sabine eröffnet bald ihren eigenen Friseursalon