MO - FR I 19:00

Für Anette ist "Das perfekte Dinner" ein großes Abenteuer

Anette
Anette beim Servieren ihrer Nachspeise

Anette ist leidenschaftliche Tee-Trinkerin

Welche Eigenschaften schätzt du an einem guten Gastgeber?

- Anzeige -

Freundlichkeit, Aufmerksamkeit und eine saubere Wohnung.

Was war dein größter Kochunfall?

Ein Fertiggericht mal anders – bäääh!

Welche Schwächen hast du, welche Stärken?

Schwäche: Ich rede zu viel!

Stärke: Ich bin freundlich, lustig, fleißig, kreativ und flexibel.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?

Obst für Müsli, Nudeln fürs schnelle Kochen und Käse – brauch‘ ich immer.

Wieso machst du beim „Perfekten Dinner“ mit?

Ich liebe Abenteuer und „Das perfekte Dinner“ ist eins für mich.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick?

Immer im Uhrzeigersinn rühren, das bringt positive Energie in jedes Essen.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?

Krokodil – isst man ja in Deutschland eher selten.

Welche Utensilien sind in deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt?

Mein Teekessel ist unverzichtbar, da ich sehr viel Tee trinke. Fehlkäufe waren Vorratsdosen aus Plastik.

Anettes Menü

Vorspeise: Süßkartoffel-Kokos-Suppe

Hauptspeise: Hirschfilet mit Weiß- und Rotkohlsalat und Süßkartoffelspalten

Nachspeise: Tiramisu und Haselnusseis auf Himbeerspiegel

Michael hatte nicht seinen besten Tag
00:00 | 00:36

Zum zweiten Mal Punkte-Einigkeit bei den Kandidaten

Michael hatte nicht seinen besten Tag