SONNTAGS I 14:30 UND DIENSTAGS I 22:50

Für das "Goodbye Deutschland"-Paar steht fest: "Auswandern, werden wir bestimmt wieder!"

Tränenreicher Abschied von Brasilien

Vor acht Jahren ist das "Goodbye Deutschland"-Paar Kathrin und Thommy Mermi-Schmelz nach Brasilien ausgewandert. Seit dem Auszug von Tochter Jessi vor sechs Monaten hat sich jedoch einiges verändert, leider nicht zum Guten. Thommy und Kathrin müssen ihren Traum von ihrem Leben im paradiesischen Brasilien aufgeben.

- Anzeige -
Goodbye Deutschland, Thommy und Kathrin Mermi-Schmelz
Nach dem schweren Abschied von Brasilien, sind die Auswanderer Thomas und Kathrin Mermi-Schmelz in ihrem neuen Leben als Rückkehrer angekommen und fühlen sich wohl.

Schweren Herzens gehen Kathrin und Thommy durch ihre Strandcabana, die Abnahme mit der Vermieterin steht an. Nur wenige Stunden später sitzen die beiden schon im Flugzeug zurück nach Deutschland. Dass sie ihren Traum schlussendlich nicht weiterleben können, hat mehrere Gründe. Finanziell sind sie gescheitert mit ihrem kleinen Strandlokal in Brasilien. Auch um ihre Beziehung stand es zwischenzeitlich schlecht, aber sie haben zusammengehalten und ihre Partnerschaft wieder ins Gleichgewicht gebracht. Thommy hat sich glücklicherweise von seinen gesundheitlichen Problemen erholt. "Es waren acht tolle Jahre", schließ der Auswanderer und ist froh, dass seine Kathrin bei ihm ist, ganz egal, ob mit oder ohne Geld. Beide sind gespannt, wie ihre Zukunft aussehen wird.

Der Abschied von ihren geliebten Hunden, die erst einige Monate später nach Deutschland einreisen dürfen, und auch von ihren lieb gewonnenen Freunden in Brasilien fällt Kathrin und Thommy sehr schwer. Dennoch sehen sie zuversichtlich in ihre Zukunft.

Neustart für Kathrin und Thommy

Goodbye Deutschland Mermi-Schmelz
Inzwischen ist das Auswanderer-Paar endlich wieder mit den zwei geliebten Hunden vereint. © Mermi-Schmelz, Brasilien/Deutsch

Die Freude über das Wiedersehen mit Tochter Jessi ist riesig, ganze sechs Monate war die Familie getrennt. In Deutschland angekommen, starten Thommy und Kathrin ihren Neubeginn, denn zunächst wollen die beiden ihre Finanzen wieder ins Lot bringen. Zunächst folgt das Auswanderer-Paar einem Jobangebot in die bayerischen Alpen. Im Berchtesgadener Land hat Thommy eine Anstellung als Koch gefunden, Kathrin ist im Servicebereich tätig.

Die Umstellung ist groß für die beiden sympathischen Auswanderer. Das Leben und die Arbeit in dem bayerischen Wellness-Hotel folgen anderen Regeln als am brasilianischen Strand. "Ich hätte nicht gedacht, dass ich diesen krassen Einschnitt, diese Veränderung so gut wegstecke", gibt Kathrin zu. Ihr gefällt ihr neues Leben bisher sehr gut, was nicht zuletzt an den tollen Kollegen und den netten Chefs liegt. Auch Thommy fühlt sich wohl. Seine jetzige Wirkungsstätte, die Hotelküche sei eben doch etwas ganz anderes im Vergleich zu seiner kleinen Strandbar. "Ich vermisse Brasilien bloß wegen des Wetters, klar den schönen Frauen und Freunden, Sonne, Strand und Meer", gibt der Koch zu, "aber die Berge sind auch schön." Vor allem in seiner neuen Rolle als Angestellter fühlt sich Thommy wohl, schließlich hat er über 20 Jahre in der Selbstständigkeit verbracht. Es ist eine überraschende Wende im Leben der Mermi-Schmelzens, das geordnete Leben scheint auch ihrer Beziehung gut zu bekommen. "Irgendwie geht es uns beiden besser, wir sind erleichterter", erklärt Thommy. Die Last und die Sorgen, die die beiden kurz vor ihrer Rückkehr aus Brasilien verspürten, sei jetzt von ihnen abgefallen.

Die Rückwanderer planen zunächst in den Alpen zu bleiben, nach ihrer Beschäftigung im Raum Berchtesgaden zieht es die beiden auf die Gipfel um Salzburg. Ihr Freiheitsdrang ist jedoch nicht ganz eingeschlafen: "Für mich, wäre auch Australien mal interessant, mal für ein Jahr oder so", sagt Thommy, auch Kathrin scheint von dieser Idee angetan. Schließlich sei das Paradies dort, wo an sich paradiesisch fühle, findet Kathrin. Eines steht fest: "Auswandern, werden wir bestimmt wieder!"

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug
00:00 | 03:48

Malek Obeid ist angespannt und genervt

Freundin Gabi macht ihm alles nicht gut genug