Aktuell nicht im Programm

Für Jenny Streichan gilt: Job ist Job und Privatleben ist Privatleben

Jenny Streichan wird mit Komplimenten überschüttet

Für die "mieten, kaufen, wohnen"-Maklerin Jenny Streichan gilt: Job ist Job und Privatleben ist Privatleben. Allerdings führt sie der nächste Kunde ziemlich in Versuchung, denn der attraktive Unternehmensberater Andreas Riederer ist nicht nur erfolgreich, sondern auch ganz schön von der Schweizer Maklerin angetan. Er ist in den vergangenen 15 Jahren nonstop um die Welt gereist und will sich nun in einer luxuriösen Bleibe an seinem Geburtsort am Zürichsee erholen.

- Anzeige -

Als die Maklerin sich mit Andreas Riederer vor der ersten Immobilie trifft, wird sie gleich mit Komplimenten überschüttet. Der Unternehmensberater findet nämlich, dass seine Maklerin ein „heißer Feger“ ist. Zunächst gefällt es Jenny Streichan, wie charmant ihr Kunde zu ihr ist. Als er aber versucht sie über ihr Privatleben auszufragen, ist ihr das unangenehm und sie lenkt vom Thema ab.

Leider gefällt Andreas Riederer die angebotene Wohnung nicht so gut wie die Maklerin. Weder der Boden noch die Straße, die unter seiner Terrasse herführt, sind nach dem Geschmack des Kunden. Diese Immobilie wird es leider nicht werden. So kommt es, dass die beiden ein neues Treffen vereinbaren.

Eine Stunde später stehen die Maklerin und ihr Kunde vor der zweiten Wohnung. Andreas Riederer geht sofort wieder auf Flirtkurs und bietet Jenny Streichan das „Du“ an. Sie geht darauf ein, da sie ihn auch sympathisch findet und schließlich will sie eine Wohnung an den Mann bringen. Doch auch bei dieser gefällt dem Kunden der Boden nicht. Er schaut lieber seine Maklerin an, die er sehr sexy findet.

Diese merkt, dass ihr Kunde nicht ganz bei der Sache ist und versucht immer wieder seine Aufmerksamkeit auf die Immobilie zu lenken. Mit dem Ausblick von der Terrasse kann sie ihn schließlich begeistern. Doch dann beichtet sie ihm, dass die Wohnung über seinem Budget liegt. So kommt es, dass sich der Unternehmensberater auch gegen diese Bleibe entscheidet. Er bittet Jenny Streichan erneut auf Suche zu gehen. Diese will sich nur darauf einlassen, wenn er die Flirtattacken sein lässt. Letztendlich können die beiden sich einigen und werden sich wohl bald wieder treffen…

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen
00:00 | 15:44

Miss Hannover und ihr Freund wollen keine Fernbeziehung mehr

Robert Neubauer soll für das Paar eine Wohnung suchen