Aktuell nicht im Programm

Futterneid und Schleckalarm!

Jana Ina Zarella mit Dackel Tyson. Foto: VOX/Ralf Jürgens

Neue Promis, neue Hunde, neue Folgen!

Die erfolgreiche VOX-Coaching-Doku "Der V.I.P. Hundeprofi" meldet sich am Samstag, 15. Januar 2011 um 19:10 Uhr mit der 2. Staffel zurück! Dann widmet sich Tierpsychologe Martin Rütter in 12 neuen Folgen wieder den kleinen und großen Problemen von Promi und Tier. Denn wenn der VOX-"Hundeprofi" den VIPs mit Rat und Tat unter die Arme greift, werden die Hunde ihre Star-Allüren los - oder umgekehrt. Martin lässt sich vom Glanz der Stars nicht blenden: Er erkennt schnell, auf welcher Seite der Leine das eigentliche Problem ist und sorgt für Zufriedenheit und Harmonie bei Vier- und Zweibeinern. In der 2. Staffel mit dabei: Moderatorin Nina Ruge, die Schauspieler Peer Kusmagk und Milos Vukovic, die Moderatorinnen Dunja Hayali, Sonja Zietlow und Miriam Pede, Sänger Oli P., Fußballspieler Toni Polster, Model Jana Ina Zarrella, Moderator Uwe Hübner, "No Angels"-Sängerin Sandy Mölling und Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko.

- Anzeige -

In der ersten Folge hat es Martin Rütter gleich mit zwei ganz unterschiedlichen Fällen zu tun: Sänger Oli Petszokat kämpft bei seinen zwei Hunden mit Futterneid und stundenlangem Schlecken, Nina Ruge sucht Unterstützung bei einem großen Schritt: Sie will sich einen zweiten Hund anschaffen.

Viel Arbeit für Martin Rütter...

Li.: Nina Ruge mit Berner-Sennen-Welpe Simba (Foto VOX/Mina TV). Re.: Oli P. mit Bulldogge Pontus (Foto: VOX/Ralf Jürgens)

Chaotische Zustände und Ärger im Doppelpack erwarten den "V.I.P. Hundeprofi" bei Sänger Oliver Petszokat. Die französische Bulldogge "Pontus" und Labrador-Mix "Phoebe" haben ihre ganz eigenen Macken: "Pontus" bettelt bei jeder Gelegenheit und gönnt "Phoebe" nicht das kleinste Leckerchen. Wenn "Phoebe" hingegen mit dem Schlecken angefangen hat, hört sie von alleine nicht mehr auf. "Sie denkt, ihre Aufgabe auf dieser Welt ist es, mich abzuschlecken", erklärt der Sänger. Tierpsychologe Martin Rütter hat das Spiel jedoch schnell durchschaut: "Das nennt sich soziales Komfortverhalten. Das ist nicht weiter schlimm, in maximal zehn Tagen haben wir das im Griff", so Rütter. Problematischer wird es bei der bettelnden "Pontus", die einfach alles haben will, sobald es jemand anderes bekommt. Hier sieht der "V.I.P. Hundeprofi" die Schwierigkeit mehr bei Herrchen Oliver: "Du bist ein absoluter Hunde-verrückt-Macher. Das, was du mit den Hunden machst, führt bei sensiblen Tieren zu einem Worst-Case-Szenario." Harte Worte für den Sänger. Zu allem Überfluss muss Oli P. nicht nur mit Martins Ratschlägen und Kritik klarkommen: Genüsslich, amüsiert und gerne auch mit einem Schuss Häme kommentieren sich die teilnehmenden Promis gegenseitig auf dem Weg zur perfekten Harmonie. Ob Martin Rütter aus Oliver Petszokat ein richtiges Herrchen machen kann?

Szenenwechsel: Nina Ruge hat sich entschieden: Ein neuer Hund soll neben Entlebucher Sennenhund "Lupo" an ihre Seite. Martin Rütter: "Nina und ich hatten schon in der 1. Staffel richtig Arbeit mit 'Lupo'. Ich hoffe, sie weiß, dass es mit einem zweiten Hund natürlich noch anstrengender wird!" Gemeinsam geht es für die beiden nach Italien, um bei einer ortsansässigen Schweizer-Sennenhund-Züchterin den passenden Welpen und Spielgefährten für "Lupo" auszusuchen. Eine Hündin soll es sein, so viel steht fest. Doch welchen Charakter hat das Tier? Und welcher Hund passt zu "Lupo" und Nina? Hier weiß Martin Rütter Rat: Bevor die Moderatorin einen Welpen mitnehmen kann, muss ein Vertrauenstest her: Nina soll einfach nur einen Welpen auf den Rücken drehen und trotz Gegenwehr festhalten. Doch da wird gestrampelt, gefiept und gemotzt, was das Zeug hält. Der "Hundeprofi" ist begeistert: "Das Hundetrainerherz schlägt höher bei der Welpenauswahl, das ist sehr sehr niedlich." Die kleine "Simba" soll es am Ende des Tages werden: "Das ist sie! Guck' mal, Martin, die ist doch total nett!", freut sich Nina. Wird sich "Simba" in ihrem neuen Zuhause wohl fühlen? Wie wird Energiebündel "Lupo" auf den neuen Spielgefährten reagieren und ist Nina Ruge für die neue Herausforderung gewappnet?

Martin Rütter wird zum Rennrodler
00:00 | 05:48

Olympiasieger Felix Loch gibt Tipps

Martin Rütter wird zum Rennrodler