Game of Chefs: Gebratener Steinbutt mit Artischocken, Basilikum & Tomaten-Basilikumfond

Zutaten
für Personen
Wasser lauwarm 5 EL
Süßstoff 1 Stk.
Sojasoße 2 EL
Reisessig 2 EL
Thymianzweig 1 Stk.
Artischocken 2 Stk.
Geflügelfond 200 ml
Sahne 50 ml
Thymianzweig 1 Stk.
Schalotte 1 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Poweraden 8 Stk.
Thymianzweig 1 Stk.
Knoblauchzehe zerdrückt 1 Stk.
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Tomaten geschält 500 gr.
Tomaten 250 gr.
Rote Bete 25 gr.
Tomatensaft 100 ml
Eiklar 20 gr.
Basilikum 1 Bd
Zucker
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Steinbutt 320 gr.
Olivenöl
Meersalz
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 2
Zubereitungszeit ca. 285 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 129,704 (31)
Eiweiß 1.80g
Kohlehydrate 1.96g
Fett 1.68g
Zubereitungsschritte

1 Den Süßstoff im Wasser auflösen, dann die restlichen Zutaten hinzufügen.

2 Die Artischocken putzen, aus der Mitte ganz dünne Scheiben schneiden. In der Marinade einlegen.

3 Die restlichen Artischocken klein schneiden. Die Schalotte fein würfeln und in Olivenöl anschwitzen. Die Artischocken hinzufügen und mit Geflügelfond ablöschen und mit der Sahne auffüllen. Den Thymian und Knoblauch hinzufügen. Die Artischocken weich kochen. Den Thymian und den Knoblauch herausnehmen. Im Mixer pürieren und abschmecken.

4 Die Poweraden putzen, halbieren und mit dem Thymian und dem Knoblauch in einer Pfanne gar braten, würzen.

5 Alle Zutaten, wie die Tomaten, die Soja Sauce, den Rote Bete-Saft etc. für den Tomatenfond zusammen aufkochen, 3 Stunden ziehen lassen. Dann durch einen feinen Haarsieb passieren, zur Hälfte reduzieren lassen, abschmecken.

6 Den Steinbutt würzen und in Olivenöl von jeder Seite zwei Minuten braten.