Game of Chefs: Wer schafft es ins Finale?

Die Erfolgsrezepte der Sterneköche werden zur Herausforderung

Sechs Kandidaten haben es ins Halbfinale von "Game of Chefs" geschafft und müssen sich nun im Einzelwettkampf einen Platz im Finale sichern. In der neunten Folge des kulinarischen Wettbewerbs dreht sich dabei alles um die Erfolgsrezepte ihrer ehemaligen Teamchefs Christian Lohse, Holger Bodendorf und Christian Jürgens.

- Anzeige -

Für die sechs Köche von "Game of Chefs" geht es im Halbfinale um alles. In der ersten Aufgabe müssen die Kochtalente Christian Lohses "Langostinos mit Salz und Pfeffer" zubereiten, bevor in der zweiten Runde Holger Bodendorfs "Steinbutt mit Auberginencrème" auf dem Programm steht. Bei der letzten Aufgabe müssen sich die Halbfinalisten an Christian Jürgens "Speckbrot" wagen. Doch wer schafft es überhaupt in die letzte Runde? Denn nach jeder Aufgabe muss ein Kandidat "Game of Chefs" verlassen.

Wer kommt ins große Finale von "Game of Chefs"?

Welches Kochtalent im Halbfinale von "Game of Chefs" alle Runden übersteht, entscheiden Christian Lohse, Christian Jürgens und Holger Bodendorf. Die drei Chefköche verkosten die Gerichte allerdings wieder, ohne zu wissen, welcher Kandidat welches Gericht gekocht hat. Das Kochtalent, das die jeweilige Aufgabe am besten gemeistert hat, ist im großen Finale und darf um die 100.000 Euro Siegprämie kochen. Doch wer kann die drei Spitzenköche überzeugen und wen schicken die Chefs so kurz vor dem Ziel nach Hause?

Das erfahren Sie ab Dienstag, den 21. April 2015 ab 20:15 Uhr online bei VOX NOW oder in der Nacht zu Montag, den 27. April 2015 um 00:05 Uhr bei VOX im TV.