Gâteau von Dulcey Schokolade & Mango

Zutaten
für Personen
Gâteau von Dulcey Schokolade
Pralinenmasse 50 gr.
Knusperflakes 40 gr.
Schokoladenganache
Butter 8 gr.
Valrhona Guanaja 70%, klein gehackt 55 gr.
Mangogelee
vegetarische Gelatine 8 gr.
Mandeln
Dulcey Creme
Invertzucker 5 gr.
Dulcey Schokolade 55 gr.
Kakaobutter 2 gr.
Butter gewürfelt 12 gr.
Überzug
Absolut noir 35 gr.
Créme de cacao 25 gr.
Dulcey-Schokoladeneis
Sahne flüssig 250 gr.
Zucker 75 gr.
Eigelb 120 gr.
Dulcey Schokolade 125 gr.
Rezeptinfos
Schwierigkeitsgrad 3
Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Preiskategorie
Nährwerte pro 100g
kj (kcal) 1288,672 (308)
Eiweiß 4.92g
Kohlehydrate 27.50g
Fett 17.27g
Zubereitungsschritte

1 Gâteau von Dulcey Schokolade: Die Dulcey Schokolade temperieren und die Pralinemasse einrühren, anschließend die Knusperflakes dazu geben und alles in eine Form geben.

2 Schokoladenganache: Sahne und Butter aufkochen, anschließend mit der Schokolade emulgieren. Die Ganache auf den kalten Knusperboden geben und glatt streichen.

3 Mangogelee: Alles verrühren und aufkochen, zum Gelieren auf die Schokoladenganache gießen.

4 Mandeln: Gleichmäßig auf das noch flüssige Mangogelee verteilen.

5 Dulcey Creme: Die Sahne mit dem Invertzucker aufkochen und langsam auf die Schokolade geben. Die Butter und die Kakaobutter nach und nach unterarbeiten. Wenn die Masse glatt ist in die Form auf die Mandeln gießen.

6 Überzug: Alles zusammen aufkochen, die gestürzte Terrine damit über ziehen und auskühlen lassen.

7 Dulcey-Schokoladeneis: Sahne und Zucker aufkochen lassen, die Milch und Eigelb dazugeben und zur Rose abziehen. Dulcey Schokolade fein hacken und dazu geben, in der Sorbetiere abdrehen.